Navigation Menu

NEWS / EVENTS


KAPITALISMUS, UNGLEICHHEIT UND DEMOKRATIE
Internationale Konferenz - 12.-13. April 2013 - UBC, Vancouver

DAS VIDEO VON TRISH HENNESSYS PRÄSENTATION „STEIGENDE UNGLEICHHEIT IN KANADA: URSACHEN UND FOLGEN“ IST AUF UNSERER YOU TUBE SEITE ZU FINDEN.

FOTOS VON DER VERANSTALTUNG SIND AUF UNSERER FLICKR-SEITE ZU FINDEN.

News Events

Am 12. und 13. April 2013 findet ein internationaler Workshop zum Thema Kapitalismus, Ungleichheit und Demokratie in Vancouver, Kanada, statt. Dieser Workshop ist aus der Zusammenarbeit des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit der University of British Columbia entstanden und soll dazu dienen, den weltweiten Anstieg sozialer Ungleichheit und dessen Auswirkungen auf Demokratie und soziale Bewegungen zu untersuchen. Albert Scharenberg, Co-Direktor der RLS-NYC, eröffnet die Konferenz.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Reservierung vorausgesetzt.

Veranstaltungsort:

C.K. Choi Building, Institute of European Studies
1855 West Mall & Green College 6201 Cecil Green Park Road, Vancouver

Programm:
Freitag 12. April, 18.00 – 20.00 Uhr

ERÖFFNUNGSBEITRÄGE:
Kurt Hübner, Oliver Schmidtke und Albert Scharenberg

PODIUMSDISKUSSION: WAS IST DER PREIS WACHSENDER UNGLEICHHEIT?
Moderator: Max Cameron, University of British Columbia
David Soskice, London School of Economics
Trish Hennessy, Centre for Policy Alternatives, Toronto
Wolfgang Merkel, Wissenschaftszentrum Berlin (WZB)
Anna Soci, Università di Bologna
Thomas Biebricher, Goethe-Universität, Frankfurt a.M.

Samstag 13. April, 9.00 bis 17.00 Uhr

WORKSHOP-PRÄSENTATIONEN:
09.00 bis 10.00 David Soskice: „Ungleichheit und Spielarten des Kapitalismus“
10.00 bis 11.00 Wei Zhao: „Wirtschaftliche und soziale Ungleichheit: Das Beispiel China“
11.00 bis 11.15 Kaffeepause
11.15 bis 12.15 Anna Soci: „Ungleichheit und Demokratie: Das Beispiel Großbritannien“
12.15 bis 13.15 Trish Hennessy: „Wachsende Ungleichheit in Kanada: Ursachen und Folgen“
13.15 bis 14.00 Mittagessen
14.00 bis 15.00 Zoe Lefkofridi: „Ungleichheit und Repräsentation“
15.00 bis 16.00 Wolfgang Merkel: „Krise der Demokratie: Welche Krise?“
16.00 bis 17.00 Thomas Biebricher: „Politische Strömungen des Neoliberalismus“

Die Kurzbbiographien der Referenten zum Download hier.

NEWS / EVENTS

Flickr s_volenszki (CC BY-NC 2.0)

THE US-CHINA TRADE WAR

Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar....
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

Flickr s_volenszki (CC BY-NC 2.0)

THE US-CHINA TRADE WAR

Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar. ...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN