Navigation Menu

POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN

NAHOST: LÖSUNGSMÖGLICHKEITEN AUS HEUTIGER SICHT
Tsafrir Cohen

Mit Donald Trumps Erklärung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen und die US-Botschaft von Tel Aviv dorthin zu verlegen, eskaliert der US-Präsident den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern. Tsafrir Cohen analysiert die ...

WEITERLESEN

DER AUTOMATISIERTE ÖFFENTLICHE RAUM
Frank Pasquale

Von Frank Pasquale. Die Allgegenwärtigkeit des Internets – vor allem in Form sozialer Mediennetzwerke und großer Suchmaschinen – hat die Art und Weise, wie wir Inhalte produzieren und rezipieren, stark verändert. So ...

WEITERLESEN

CALL FOR PAPERS: „BLACK RADICALISM“ IN DEN USA
April 14-15, 2018 - New York City

Der „schwarze Radikalismus“ (Black Radicalism) in Amerika hatte viele verschiedene Spielarten, doch eine Frage war immer richtungsweisend: Es ging darum, wie das Leid der (ehemaligen) Sklaven – der Afroamerikaner in den USA ...

WEITERLESEN

DEN WELTSICHERHEITSRAT NEU DENKEN: EINE BUCHVORSTELLUNG
December 12, 2017 - New York City

Der UN-Sicherheitsrat ist nach wie vor ein geheimnisvolles Gremium, das die meiste Zeit über hinter strengen Sicherheitsvorkehrungen und verschlossenen Türen tagt. Um den Sicherheitsrat verstehen zu können, muss das Gemenge aus Ideologie...

WEITERLESEN

KONZERNATLAS 2017
Rosa Luxemburg Foundation, Heinrich Böll Foundation, Friends of the Earth Europe

Essen ist politisch. Durch Unternehmensübernahmen und -fusionen konzentriert sich die Kontrolle über jeden einzelnen Schritt in der Produktionskette – vom Feld bis zum Esstisch – in den Händen großer Agrarkonzerne. Die Fixierung auf...

WEITERLESEN

AMERICAN EMPIRE: VON OBAMA ZU TRUMP
December 8, 2017 - Washington, D.C.

Anmeldung für die Veranstaltung hier. Seit einem Jahr ist Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten. Für eine kritische Analyse der US-Außenpolitik unter Trump bringt diese Konferenz international anerkannte Expert...

WEITERLESEN

EIN JAHR TRUMP
November 27-30, 2017 - München, Mainz, Düsseldorf, Hamburg

Vor einem Jahr wurde Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Wie konnte es dazu kommen? Und was hat sich seitdem getan? Auf einer Vortragsreise wird Albert Scharenberg, Ko-Leiter des Büros der Rosa-Luxemburg-Sti...

WEITERLESEN

FEIER ZUM 150-JÄHRIGEN JUBILÄUM VON MARX‘ „KAPITAL“

...

VIDEO ABSPIELEN

WIE ER LERNTE, DIE BOMBE ZU LIEBEN
Christine Hong

Von Christine Hong. Auf ungewohnt offene Weise hinterfragte die amerikanische Öffentlichkeit während der letzten Monate die US-Außenpolitik. Jetzt, wo das Festland der Vereinigten Staaten theoretisch in die Reichweite no...

WEITERLESEN

RUSSISCHE REVOLUTION UND KPUSA
James R. Barrett

Von James R. Barrett. Die große Bedeutung der bolschewistischen Revolution zu verstehen, ist aus heutiger Sicht ein wahrlich schwieriges Unterfangen. Sie eröffnete vielschichtige neue Möglichkeiten und wurde nicht nur vo...

WEITERLESEN

CALL FOR PAPERS: ROSA LUXEMBURGS IDEEN
April 26-29, 2018 - Chicago

Von 26. bis 29. April 2018 findet in Chicago die Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz statt. Sie wird von der Internationalen Rosa-Luxemburg-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung ausgerichtet...

WEITERLESEN

EINDRÜCKE VON “150 JAHRE DAS KAPITAL VON KARL MARX”
David Harvey, Nancy Holmstrom, Ajay Singh Chaudhary, Georg Blochmann & Albert Scharenberg

...

VIDEO ABSPIELEN

DIE ERSTE ANGST VOR DER „ROTEN GEFAHR“ IN AMERIKA: DIE WAHRNEHMUNG DER RUSSISCHEN REVOLUTION IN DEN USA
Oct. 14, 2017 - RLS–NYC

RSVP hier. Die russische Revolution wird üblicherweise als Wendepunkt zwischen dem „langen“ 19. und dem „kurzen“ 20. Jahrhundert betrachtet. Was Hobsbawm als das „Zeitalter der Extreme“ bezeichnete, wurde durch...

WEITERLESEN

AUFLEHNUNG VON UNTEN UND DIE ZUKUNFT DER US-AMERIKANISCHEN DEMOKRATIE
October 11, 2017 - The Graduate Center, CUNY

Das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt die Veranstaltung des CUNY Graduate Centers „Auflehnung von unten und die Zukunft der US-amerikanischen Demokratie“, eine Konferenz zu Ehren von Frances Fox Piven und Richard...

WEITERLESEN

DONALD TRUMPS BRANDGEFÄHRLICHES PROGRAMM
John Nichols

Von John Nichols. Inmitten der surrealen und sich rasant überschlagenden Ereignisse ist es in Donald Trumps Amerika mitunter schwer zu unterscheiden zwischen dem, was geradezu lächerlich, und jenem, was todernst ist. Ist ...

WEITERLESEN

BÜRGERBETEILIGUNGSHAUSHALT: EIN WORKSHOP IN JACKSON, MISSISSIPPI
September 22-24, 2017 - Jackson, Mississippi

Das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung und Cooperation Jackson organisieren vom 22.-24. September in Jackson, Mississippi einen Workshop zum „Participatory Budgeting“. Mit dem Erfolg von Cooperation Jackson und der Wahl des fo...

WEITERLESEN

MARX ÜBER WALL STREET
Interview with/mit David Harvey

...

VIDEO ABSPIELEN

STRATEGIEN GEGEN RECHTS
RLS–NYC

Von RLS–NYC. Vom 15. bis 18. Juni 2017 veranstaltete das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Stony Point, NY, eine internationale Konferenz. Ziel der Veranstaltung war die Analyse des Aufschwungs der radikalen...

WEITERLESEN

«WEITER SO» IN UNSICHEREN ZEITEN
Institute for Critical Social Analysis

Von Michael Brie. Zwei Monate vor den Bundestagswahlen zeigt sich: Anders als in vielen Ländern der Europäischen Union stehen in der Bundesrepublik Deutschland die Zeichen auf Kontinuität. Die politischen und wirtschaft...

WEITERLESEN

150 JAHRE „DAS KAPITAL“
September 14, 2017 - New York City

(English) On September 14, 1867, the Börsenblatt des deutschen Buchhandels informed the public about the publication of Karl Marx’s magnum opus, Capital, Volume I: The Process of Production of Capital....

WEITERLESEN

NEWS / EVENTS

Benny Andrews "Did The Bear Sit Under A Tree?" (1969) © Estate of Benny Andrews/DACS, London/VAGA, NY 2017

CALL FOR PAPERS: „BLACK RADICALISM“ IN DEN USA

Der „schwarze Radikalismus“ (Black Radicalism) in Amerika hatte viele verschiedene Spielarten, doch eine Frage war immer richtungsweisend: Es ging darum, wie das Leid der (ehemaligen) Sklaven – der Afroamerikaner in den USA – in eine bessere Zukunft gewendet werden könnte. Obschon einige der Antworten auf diese Frage durchaus utopisch klangen, so wiesen sie doch alle...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

Benny Andrews "Did The Bear Sit Under A Tree?" (1969) © Estate of Benny Andrews/DACS, London/VAGA, NY 2017

CALL FOR PAPERS: „BLACK RADICALISM“ IN DEN USA

Der „schwarze Radikalismus“ (Black Radicalism) in Amerika hatte viele verschiedene Spielarten, doch eine Frage war immer richtungsweisend: Es ging darum, wie das Leid der (ehemaligen) Sklaven – der Afroamerikaner in den USA – in eine bessere Zukunft gewendet werden könnte. Obschon einige der Antworten auf diese Frage durchaus utopisch klangen, so wiesen sie doch alle eine gewisse Radikalität auf. Black Radicalism in den Vereinigten Staaten bezieht sich daher nicht......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN