Navigation Menu

POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN

„ICH WAR, ICH BIN, ICH WERDE SEIN“: HISTORISCHE BEDEUTUNG UND HEUTIGE RELEVANZ ROSA LUXEMBURGS
January 17, 2019 - New York

Um Anmeldung für die Veranstaltung, die wie immer kostenfrei ist, wird hier gebeten. Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Ausstellung ROSA LUXEMBURG: NOCH TAUSEND DINGE statt, die den 100. Jahrestag der Ermordung...

WEITERLESEN

FILMVORFÜHRUNG UND PODIUMSDISKUSSION: „WHAT IS DEMOCRACY?“
January 18, 2019 - New York

Astra Taylors unverwechselbarer Dokumentarfilm ist eine Weltreise und Zeitreise zugleich: Vom ersten großen Experiment der Selbstregierung im alten Athen bis hin zu den Ursprüngen des Kapitalismus im Italien des Mittelalters; vom finanzie...

WEITERLESEN

AUSSTELLUNG “ROSA LUXEMBURG: NOCH TAUSEND DINGE”
January 15-February 1, 2019 - New York

Die deutschsprachige Broschüre zur Ausstellung gibt es hier zum Herunterladen. Das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung präsentiert ROSA LUXEMBURG: NOCH TAUSEND DINGE, eine Ausstellung zur sozialistischen Denkerin...

WEITERLESEN

POLITIK GEGEN DEN TRUMPISMUS
John Nichols

Von John Nichols. „Donald Trump prägt, seit er sich im Juni 2015 als Republikanischer Präsidentschaftskandidat aufstellen ließ, das Gesicht der amerikanischen Politik. Als Meister der Medienmanipulation, der sozial...

WEITERLESEN

(English) FERNANDO HADDAD IN NYC
November 29, 2018 - New York City

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. ...

WEITERLESEN

WIE ES ZU BOLSONARO KAM
Esther Solano Gallego

Von Esther Solano Gallego.  Jair Bolsonaro gewann die brasilianische Präsidentschaftswahl mit mehr als 55% der Stimmen. Mit einem Fernsehspot von 8 Sekunden und einer unbekannten Partei wäre das Ergebnis an und für sich...

WEITERLESEN

ACHTZIG JAHRE NOVEMBERPOGROME
Michael Brie

Von Michael Brie. Es fällt mir schwer, heute darüber zu schreiben. Ich wurde 1954 geboren, sechzehn Jahre nach der Pogromnacht vom 9. zum 10. November 1938. Und doch wache ich immer wieder aus Albträumen auf, in denen Z...

WEITERLESEN

DIE HALBZEITWAHLEN 2018 IN DEN USA
Moritz Wichmann

Gibt es gegenwärtig einen Linksruck in der Demokratischen Partei? Bewegen sich die Menschen in den Vereinigten Staaten in den politischen Alltagsfragen nach links, trotz des Rechtsschwenks in Regierung, Parlament und Judikative? Das sind e...

WEITERLESEN

QUÉBEC SOLIDAIRE
Roger Rashi

Von Roger Rashi. Gabriel Nadeau-Dubois, Ko-Sprecher von Québec solidaire, fasste die Wahlergebnisse der Provinzialwahlen vom 1. Oktober am besten zusammen: „Die Ära des Zweiparteiensystems in Québec ist vorbei.“ In ...

WEITERLESEN

DIE NOVEMBERREVOLUTION VON 1918/19 – 100 JAHRE DANACH
November 8, 2018 - New York City

RSVP hier. Vor 100 Jahren begann in Deutschland die Novemberrevolution. Als am 29. Oktober 1918 die Seekriegsleitung des deutschen Kaiserreichs trotz der feststehenden Kriegsniederlage in eine letzte Schlacht gegen Großbr...

WEITERLESEN

MODERN MONETARY THEORY-KONFERENZ
September 28-30, 2018 - The New School, New York City

Das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung freut sich, die zweite International Modern Monetary Theory Conference, die vom 28.-30. September 2018 an der New School for Social Research in New York City stattfinden wird, mit zu organisi...

WEITERLESEN

ROSA LUXEMBURGS SOZIALISTISCHER FEMINISMUS
Drucilla Cornell

Von Drucilla Cornell. In diesem Essay beschäftigt sich Drucilla Cornell mit der heutigen Bedeutung und Relevanz von Rosa Luxemburgs sozialistischem Feminismus. Ursprünglich als Keynote-Ansprache bei der jährlic...

WEITERLESEN

NOAM CHOMSKY ZUR ABSCHAFFUNG VON ATOMWAFFEN
RLS–NYC

...

VIDEO ABSPIELEN

DIE RADIKALE RECHTE AN DER REGIERUNG
Stefanie Ehmsen and Albert Scharenberg (eds.)

Wir sind Zeugen einer Zeitenwende in der globalen Politik. Die radikale Rechte, die sich jahrzehntelang auf dem Rückzug zu befinden schien, feiert einen Erfolg nach dem anderen. Von Rodrigo Duterte auf den Philippinen und Narenda Modi in I...

WEITERLESEN

VORSTELLUNG DES JUST TRANSITION RESEARCH COLLABORATIVE
-

Das Just Transition Research Collaborative (JTRC) ist ein gemeinsames Projekt des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung, des United Nations Research Institute for Social Development (UNRISD) und des University of London Institute in...

WEITERLESEN

THE RESISTANCE
Ethan Young

Von Ethan Young. Am Tag nach dem Amtsantritt von Präsident Donald Trump wurde in den Straßen Amerikas „der Wiederstand“ geboren. Bei den am 21. Januar 2017 von Basis-Initiativen organisierten Frauenmärschen handelte...

WEITERLESEN

RLS–NYC AUF DEM LEFT FORUM 2018
June 1-3, 2018 - John Jay College, New York City

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. „The Left Forum“ (Das Linke Forum) ist die größte jährliche Versammlung von Linken in Nordamerika. Dieses Jahr findet sie vom ersten bis zum dritt...

WEITERLESEN

RLS–NYC BEI DER KONFERENZ ZUM HISTORISCHEN MATERIALISMUS
May 17-20, 2018 - Montreal

Von 17. bis 21. Mai wird das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung an der Konferenz The Great Transition: Setting the Stage for a Post-Capitalist Society (Die große Wende: Die Bühne frei machen für eine postkapit...

WEITERLESEN

NANCY FRASER ÜBER MARX UND DEN FEMINISMUS
RLS–NYC

...

VIDEO ABSPIELEN

FÜNF MINUTEN VOR ZWÖLF
May 12, 2018 - New York

Fotos von dieser Veranstaltung hier. Am 12. Mai laden wir zu einer Veranstaltung in der Judson Memorial Church ein. Welche Schritte sind notwendig um sich von geopolitischen Konflikten abzuwenden und die Abschaffung von nuk...

WEITERLESEN

NEWS / EVENTS

chorus of outlaws (alto) (c) Kai Lumumba Barrow

„ICH WAR, ICH BIN, ICH WERDE SEIN“: HISTORISCHE BEDEUTUNG UND HEUTIGE RELEVANZ ROSA LUXEMBURGS

Um Anmeldung für die Veranstaltung, die wie immer kostenfrei ist, wird hier gebeten. Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Ausstellung ROSA LUXEMBURG: NOCH TAUSEND DINGE statt, die den 100. Jahrestag der...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

chorus of outlaws (alto) (c) Kai Lumumba Barrow

„ICH WAR, ICH BIN, ICH WERDE SEIN“: HISTORISCHE BEDEUTUNG UND HEUTIGE RELEVANZ ROSA LUXEMBURGS

Um Anmeldung für die Veranstaltung, die wie immer kostenfrei ist, wird hier gebeten. Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Ausstellung ROSA LUXEMBURG: NOCH TAUSEND DINGE statt, die den 100. Jahrestag der Ermordung Rosa Luxemburgs am 15. Januar 1919 markiert, und wird vom New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut New York organisiert.   Rosa Luxemburg ist vor allem für ihre politische Arbeit bekannt. Die Ausstellung beschäftigt sich......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN