Navigation Menu

POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN

DIE ERSTE ANGST VOR DER „ROTEN GEFAHR“ IN AMERIKA: DIE WAHRNEHMUNG DER RUSSISCHEN REVOLUTION IN DEN USA
Oct. 14, 2017 - RLS–NYC

RSVP hier. Die russische Revolution wird üblicherweise als Wendepunkt zwischen dem „langen“ 19. und dem „kurzen“ 20. Jahrhundert betrachtet. Was Hobsbawm als das „Zeitalter der Extreme“ bezeichnete, wurde durch...

WEITERLESEN

AUFLEHNUNG VON UNTEN UND DIE ZUKUNFT DER US-AMERIKANISCHEN DEMOKRATIE
October 11, 2017 - The Graduate Center, CUNY

Das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt die Veranstaltung des CUNY Graduate Centers „Auflehnung von unten und die Zukunft der US-amerikanischen Demokratie“, eine Konferenz zu Ehren von Frances Fox Piven und Richard...

WEITERLESEN

DONALD TRUMPS BRANDGEFÄHRLICHES PROGRAMM
John Nichols

Von John Nichols. Inmitten der surrealen und sich rasant überschlagenden Ereignisse ist es in Donald Trumps Amerika mitunter schwer zu unterscheiden zwischen dem, was geradezu lächerlich, und jenem, was todernst ist. Ist ...

WEITERLESEN

BÜRGERBETEILIGUNGSHAUSHALT: EIN WORKSHOP IN JACKSON, MISSISSIPPI
September 22-24, 2017 - Jackson, Mississippi

Das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung und Cooperation Jackson organisieren vom 22.-24. September in Jackson, Mississippi einen Workshop zum „Participatory Budgeting“. Mit dem Erfolg von Cooperation Jackson und der Wahl des fo...

WEITERLESEN

MARX ÜBER WALL STREET
Interview with/mit David Harvey

...

VIDEO ABSPIELEN

STRATEGIEN GEGEN RECHTS
RLS–NYC

Von RLS–NYC. Vom 15. bis 18. Juni 2017 veranstaltete das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Stony Point, NY, eine internationale Konferenz. Ziel der Veranstaltung war die Analyse des Aufschwungs der radikalen...

WEITERLESEN

«WEITER SO» IN UNSICHEREN ZEITEN
Institute for Critical Social Analysis

Von Michael Brie. Zwei Monate vor den Bundestagswahlen zeigt sich: Anders als in vielen Ländern der Europäischen Union stehen in der Bundesrepublik Deutschland die Zeichen auf Kontinuität. Die politischen und wirtschaft...

WEITERLESEN

150 JAHRE „DAS KAPITAL“
September 14, 2017 - New York City

(English) On September 14, 1867, the Börsenblatt des deutschen Buchhandels informed the public about the publication of Karl Marx’s magnum opus, Capital, Volume I: The Process of Production of Capital....

WEITERLESEN

DEMOCRATIC SOCIALISM 101 – EINFÜHRUNG IN DEN DEMOKRATISCHEN SOZIALISMUS: EIN „TRAIN THE TRAINER“ – WORKSHOP
June 24-25, 2017 - New York City

Vom 24. bis 25. Juni 2017 veranstalteten das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung und die Democratic Socialists of Amerika (DSA) den Workshop “Democratic Socialism 101“. Mehr als 30 Führungspersonen aus allen Teilen der Vereini...

WEITERLESEN

STRATEGIEN GEGEN DIE EXTREME RECHTE: EINE KLAUSURTAGUNG IN STONY POINT, NEW YORK
June 15-18, 2017 - Stony Point, NY

Ein Blick zurück und ein Schritt in die Zukunft: Download des Berichts hier. Fotos dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr Seite. Vom 15. bis 18. Juni 2017 veranstaltete das New Yorker Büro de...

WEITERLESEN

PARIS BRENNT
James P. Hare

Von James P. Hare. Mit seiner Entscheidung, aus dem Pariser Klimaschutzabkommen in aller Form auszusteigen, hat Trump langen Monaten scheinbarer Unentschlossenheit ein Ende gemacht. Zwar hebt sein Rückzug das Abkommen, das...

WEITERLESEN

RLS–NYC AUF DEM LEFT FORUM 2017
June 2-4, 2017 - John Jay College, New York

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Das Left Forum, die größte jährliche linke Zusammenkunft in Nordamerika, wird dieses Jahr vom 2.-4. Juni in New York City stattfinden – zu einer Zeit,...

WEITERLESEN

MINISTERPRÄSIDENT BODO RAMELOW BESUCHT DIE USA
May 14-20, 2017 - RLS–NYC

Fotos von unseren beiden Veranstaltungen finden Sie hier. Vom 14.-20. Mai 2017 besuchte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) mit einer großen Delegation, der unter anderen Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) und...

WEITERLESEN

ROSA REMIX
RLS–NYC

Neues Buch über die politische Aktualität Rosa Luxemburgs. Rosa Luxemburg war ein leuchtender Stern der frühen sozialistischen Bewegung, und noch heute übt ihr Leben und Wirken auf viele Menschen eine besondere Faszinat...

WEITERLESEN

HUNDERT TAGE TRUMP
Ethan Young

Von Ethan Young. Nach hundert Tagen, die Trump nun US-Präsident ist, fällt mir die Beurteilung nicht schwer. Ich möchte es so deutlich wie möglich sagen: An diesem Mann und seiner Regierung ist kein bisschen Positives z...

WEITERLESEN

FILMVORFÜHRUNG: GESCHICHTE DER JUDEN IN DER DDR
April 25, 2017 - New York City

Das Wasserman Zentrum für jüdische Studien, das Leo Baeck Institute und das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung laden ein zu einer Vorführung und Diskussion des Dokumentarfilms „Chronik einer Rückkehr. Lebenswege von Jude...

WEITERLESEN

BARBARA SUKOWA
Barbara Sukowa, Amber A’Lee Frost & Annelise Ogaard

...

VIDEO ABSPIELEN

KANN SICH DIE LINKE ERNEUERN?
With Labour Party MP Jon Trickett, March 24, 7pm - Verso

Überall in der westlichen Welt befindet sich die liberale Mitte im Niedergang – aber es ist die radikale Rechte, nicht die Linke, die davon profitiert. Warum hat es die Linke nicht vermocht, die systemische Krise zu nutzen? Wie hat s...

WEITERLESEN

ROSA LUXEMBURG: DER FILM
March 16, 6:30pm - Verso Books, Brooklyn

Anschließende Diskussion mit Margarethe von Trotta & Barbara Sukowa Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Margarethe von Trottas Film “Rosa Luxemburg” zeigt die Lebensgeschichte der M...

WEITERLESEN

DIE GENDER-KLUFT SCHLIESSEN
Barbara Adams and Karen Judd

Von Barbara Adams und Karen Judd. Seit der Vierten Weltfrauenkonferenz in Peking, die für viele Aktivistinnen einen zentralen politischen Bezugspunkt markiert, sind inzwischen fast 22 Jahre vergangen. Die damals beschlosse...

WEITERLESEN

NEWS / EVENTS

DIE ERSTE ANGST VOR DER „ROTEN GEFAHR“ IN AMERIKA: DIE WAHRNEHMUNG DER RUSSISCHEN REVOLUTION IN DEN USA

RSVP hier. Die russische Revolution wird üblicherweise als Wendepunkt zwischen dem „langen“ 19. und dem „kurzen“ 20. Jahrhundert betrachtet. Was Hobsbawm als das „Zeitalter der Extreme“ bezeichnete, wurde durch die Geschehnisse in Russland ausgelöst, die offensichtlich...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

DIE ERSTE ANGST VOR DER „ROTEN GEFAHR“ IN AMERIKA: DIE WAHRNEHMUNG DER RUSSISCHEN REVOLUTION IN DEN USA

RSVP hier. Die russische Revolution wird üblicherweise als Wendepunkt zwischen dem „langen“ 19. und dem „kurzen“ 20. Jahrhundert betrachtet. Was Hobsbawm als das „Zeitalter der Extreme“ bezeichnete, wurde durch die Geschehnisse in Russland ausgelöst, die offensichtlich auch enormen Einfluss auf die Vereinigten Staaten hatten – insbesondere im Hinblick auf die amerikanische Sichtweise von Revolutionen und Kommunismus als zwei bestimmende und „gefährliche“ Faktoren der Weltgeschichte. Auf einer Konferenz im New Yorker Büro......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN