Navigation Menu

POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN

MAUDE BARLOW: JENSEITS VON NAFTA?
RLS–NYC

...

VIDEO ABSPIELEN

EIN WEITERER SCHRITT AUF DEM WEG ZU GLOBALEN UNTERNEHMENSREGELN
Karolin Seitz

Von Karolin Seitz. Auf Initiative von Ecuador und Südafrika beschloss der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen im Jahr 2014 mehrheitlich eine Resolution zur Erarbeitung eines Menschenrechtsabkommens zur Regulierung von...

WEITERLESEN

DIE SMARTE STADT NEU DENKEN
Evgeny Morozov and Francesca Bria

Von Evgeny Morozov und Francesca Bria. Nach der „kreativen Stadt“ (Richard Florida) zieht heute die „intelligente“ Stadt – die smart city – alle Aufmerksamkeit auf sich. Zu einer Art Markenartikel gewor...

WEITERLESEN

DAS TRUMP-SPEKTAKEL
Albert Scharenberg

Von Albert Scharenberg. In Donald Trump, schrieb unlängst Robert Zaretsky in der „New York Times“, findet die „Gesellschaft des Spektakels“ zu sich selbst – eine Gesellschaft, in der die Wahrheit auf eine Hypothe...

WEITERLESEN

MARX200: JENSEITS VON SOZIALDEMOKRATIE UND KOMMUNISMUS
February 23-24, 2018 - New York

Fotos von dieser Veranstaltung hier. Deutschland ist nicht nur der Geburtsort von Marx und Engels, sondern auch Ausgangpunkt einer starken Arbeiterbewegung. Deutsche Sozialisten gaben in der 2. Internationale bis 1914 den T...

WEITERLESEN

RECHTSPOPULISMUS IM EUROPÄISCHEN UND TRANSATLANTISCHEN KONTEXT
Announcement of RLS Graduate Class -

Gleichzeitigkeit, Wucht und Geschwindigkeit sind die drei treffendsten Worte, um das derzeit dringliche, globale Phänomen zu beschreiben: den weltweiten, multiple-rechten Durchbruch auch in demokratisch verfassten Gesellschaften. Das Phän...

WEITERLESEN

MUNIZIPALISMUS IN SPANIEN
Vicente Rubio-Pueyo

Von Vicente Rubio-Pueyo. Die Wahl im Mai 2015 führte in Spanien zu einer politischen Neukonstellation. Zum ersten Mal in den fast 40 Jahren spanischer Demokratie werden die größten Städte des Landes nicht mehr von der P...

WEITERLESEN

WIE WEITER IN NAHOST?
Tsafrir Cohen

Von Tsafrir Cohen. „The only game in town“ nennen Diplomaten und Politiker in aller Welt das Festhalten an der Zweistaatenregelung, während US-Präsident Donald Trump hemdsärmelig einen endgültigen „Friedensdeal“...

WEITERLESEN

DIE AUTOMATISIERTE WELT
Frank Pasquale

Von Frank Pasquale. Die Allgegenwärtigkeit des Internets – vor allem in Form sozialer Mediennetzwerke und großer Suchmaschinen – hat die Art und Weise, wie wir Inhalte produzieren und rezipieren, stark verändert. So ...

WEITERLESEN

CALL FOR PAPERS: „BLACK RADICALISM“ IN DEN USA
April 14-15, 2018 - New York City

Der „schwarze Radikalismus“ (Black Radicalism) in Amerika hatte viele verschiedene Spielarten, doch eine Frage war immer richtungsweisend: Es ging darum, wie das Leid der (ehemaligen) Sklaven – der Afroamerikaner in den USA ...

WEITERLESEN

DEN WELTSICHERHEITSRAT NEU DENKEN: EINE BUCHVORSTELLUNG
December 12, 2017 - New York City

Der UN-Sicherheitsrat ist nach wie vor ein geheimnisvolles Gremium, das die meiste Zeit über hinter strengen Sicherheitsvorkehrungen und verschlossenen Türen tagt. Um den Sicherheitsrat verstehen zu können, muss das Gemenge aus Ideologie...

WEITERLESEN

KONZERNATLAS 2017
Rosa Luxemburg Foundation, Heinrich Böll Foundation, Friends of the Earth Europe

Essen ist politisch. Durch Unternehmensübernahmen und -fusionen konzentriert sich die Kontrolle über jeden einzelnen Schritt in der Produktionskette – vom Feld bis zum Esstisch – in den Händen großer Agrarkonzerne. Die Fixierung auf...

WEITERLESEN

AMERICAN EMPIRE: VON OBAMA ZU TRUMP
December 8, 2017 - Washington, D.C.

Anmeldung für die Veranstaltung hier. Seit einem Jahr ist Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten. Für eine kritische Analyse der US-Außenpolitik unter Trump bringt diese Konferenz international anerkannte Expert...

WEITERLESEN

EIN JAHR TRUMP
November 27-30, 2017 - München, Mainz, Düsseldorf, Hamburg

Vor einem Jahr wurde Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Wie konnte es dazu kommen? Und was hat sich seitdem getan? Auf einer Vortragsreise wird Albert Scharenberg, Ko-Leiter des Büros der Rosa-Luxemburg-Sti...

WEITERLESEN

FEIER ZUM 150-JÄHRIGEN JUBILÄUM VON MARX‘ „KAPITAL“
David Harvey, Nancy Holmstrom, and Ajay Singh Chaudhary

...

VIDEO ABSPIELEN

WIE ER LERNTE, DIE BOMBE ZU LIEBEN
Christine Hong

Von Christine Hong. Auf ungewohnt offene Weise hinterfragte die amerikanische Öffentlichkeit während der letzten Monate die US-Außenpolitik. Jetzt, wo das Festland der Vereinigten Staaten theoretisch in die Reichweite no...

WEITERLESEN

RUSSISCHE REVOLUTION UND KPUSA
James R. Barrett

Von James R. Barrett. Die große Bedeutung der bolschewistischen Revolution zu verstehen, ist aus heutiger Sicht ein wahrlich schwieriges Unterfangen. Sie eröffnete vielschichtige neue Möglichkeiten und wurde nicht nur vo...

WEITERLESEN

DEN ÖFFENTLICHEN WEG WÄHLEN
Sean Sweeney and John Treat

Von Sean Sweeney and John Treat. Entgegen der teilweise vorherrschenden Ansicht ist das Zeitalter der fossilen Brennstoffe noch längst nicht vorbei. Wie das letzte Paper mit dem Titel „Energiewende: Auf der Siegerstraß...

WEITERLESEN

CALL FOR PAPERS: ROSA LUXEMBURGS IDEEN
April 26-29, 2018 - Chicago

Von 26. bis 29. April 2018 findet in Chicago die Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz statt. Sie wird von der Internationalen Rosa-Luxemburg-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung ausgerichtet...

WEITERLESEN

EINDRÜCKE VON “150 JAHRE DAS KAPITAL VON KARL MARX”
David Harvey, Nancy Holmstrom, Ajay Singh Chaudhary, Georg Blochmann & Albert Scharenberg

...

VIDEO ABSPIELEN

NEWS / EVENTS

WIR SIND DAS VOLK

Demokratischer Sozialismus 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer. Herbst 1989 war für die ehemalige Deutsche Demokratische Republik (DDR) ein Moment des Umbruchs. Viele DDR-Bürger*innen waren bereits nach Westdeutschland migriert, um den staatlichen Repressionen zu entgehen. So kamen am 4. November beinah eine halbe Millionen DDR-Bürger*innen am Alexanderplatz...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

WIR SIND DAS VOLK

Demokratischer Sozialismus 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer. Herbst 1989 war für die ehemalige Deutsche Demokratische Republik (DDR) ein Moment des Umbruchs. Viele DDR-Bürger*innen waren bereits nach Westdeutschland migriert, um den staatlichen Repressionen zu entgehen. So kamen am 4. November beinah eine halbe Millionen DDR-Bürger*innen am Alexanderplatz in Berlin zusammen, um friedlich für die Demokratisierung des sozialistischen Staates zu demonstrieren. Der von Theaterschauspieler*innen und Künstler*innen organisierte Protest war......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN