Navigation Menu

PROJEKTE

RLS–NYC BEI DER UN-FRAUENRECHTS-KOMMISSION #CSW61
March 13-24, 2017 - NYC

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Vom 13. bis 24. März 2017 werden am UN-Hauptsitz in New York internationale Regierungsvertreter und zivilgesellschaftliche Aktivisten und Aktivistinnen zu...

WEITERLESEN

DIE GENDER-KLUFT SCHLIESSEN
Barbara Adams and Karen Judd

Von Barbara Adams und Karen Judd. Seit der Vierten Weltfrauenkonferenz in Peking, die für viele Aktivistinnen einen zentralen politischen Bezugspunkt markiert, sind inzwischen fast 22 Jahre vergangen. Die damals beschlosse...

WEITERLESEN

EINE TRUMP-WELTORDNUNG?
What to Expect from US Foreign Policy - December 9, 2016 - NYC

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Mit Medea Benjamin, Vijay Prashad, Jillian Schwedler und Ingar Solty Wann: Freitag, 9. Dezember 2016, 16-19 Uhr, mit anschließender Recep...

WEITERLESEN

ALTERNATIVEN ZUR „ENTWICKLUNG“
Rohan D. Mathews with Susana Barria & Ashim Roy

Von Rohan D. Mathews, Susana Barria und Ashim Roy.Es ist eine traurige Ironie des Klimawandels, dass die Länder, die am wenigsten Treibhausgase produzieren, die größten Folgeschäden davontragen. Diese Ungleichheit zwisc...

WEITERLESEN

MARRAKESCH 2016: UN-KLIMAKONFERENZ
November 7-18, 2016 -

Vom 7. bis 18 November treffen sich nationale Delegationen in marokkanischen Marrakesch zur Klimakonferenz der Vereinten Nationen zur 22. Vertragsstaatenkonferenz (COP22). Auf den jährlichen Konferenzen soll das UN-Klimaabkommen – da...

WEITERLESEN

HABITAT III: UN-KONFERENZ ZU WOHNEN UND NACHHALTIGER STADTENTWICKLUNG
October 17-20, 2016 - Quito, Ecuador

RLS–NYC offizieller UN Side Event: Nach Habitat III: Gemeinsam für eine Neue Urbane Realität Donnerstag, 20. Oktober, 12:00-12:45 Uhr – Urban Future Venue, Casa de la Cultura Ecuatoriana “Benjamin Cariion” WEITERLESEN

RECHENSCHAFTSPFLICHT & EINFLUSS VON KONZERNEN AUF DIE UNO
Challenges for the new Secretary-General and the UN - Oct. 4, 1pm - NYC

Am 4. Oktober 2016 veranstalten das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung, das Global Policy Forum und das International Network for Economic, Social, and Cultural Rights (ESCR-Net) eine Podiumsdiskussion über den Kampf für die Ein...

WEITERLESEN

Der UN-TREATY-PROZESS
Jens Martens and Karolin Seitz

Von Jens Martens und Karolin Seitz – In den letzten Jahren hat die internationale Debatte über die ökologische, soziale und menschenrechtliche Verantwortung der Wirtschaft an Dynamik gewonnen. Grund dafür war nicht zul...

WEITERLESEN

DIE KRANKHEIT DES EINEN GEHT ALLE AN
Trade Unions for Energy Democracy

Neues Working Paper der Gewerkschaften für Energiedemokratie. Fossile Brennstoffe töten uns. Sie töten uns direkt durch Umweltverschmutzung und indirekt durch den Klimawandel. Der zunehmende Einsatz von Kohle, Öl und Ga...

WEITERLESEN

ENTWICKLUNG NEU ERFINDEN
Barbara Adams and Karen Judd

Von Barbara Adams und Karen Judd. Seit der Gründung der Vereinten Nationen vor 70 Jahren ist auch von ihrer Reform die Rede – und in der Tat erlebte die Institution mehrere Phasen der Reform. Was aber mit Reform...

WEITERLESEN

INDIGENE FRAUEN GEGEN KLIMAWANDEL
May 8-13, United Nations, New York -

Das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung und die internationale Frauenrechtsorganisation MADRE laden eine internationale Delegation indigener Aktivistinnen aus Asien, Afrika, Lateinamerika und Nordamerika zur 15. Sitzung des Ständi...

WEITERLESEN

TAKE THE PORTS!
Patrick Bond, Ana Garcia, Mariana Moreira, and Ruixue Bai

By Patrick Bond, Ana Garcia, Mariana Moreira, and Ruixue Bai. Neoliberal globalization has had a profound effect on the mega-cities of the global South. In the so-called large emerging economies of the South—in particular...

WEITERLESEN

BRICS AND THE CITY
How grand projects reshape urban geography - March 30, 6:30pm - NYC

Von Hongkong über Mumbai und Durban bis Rio de Janeiro – die Mega-Städte des globalen Südens sind im Umbruch. Seien es der Immobilienmarkt rund um die Fußball-Weltmeisterschaft und die Olympischen Spielen in Rio oder eine enorme petro...

WEITERLESEN

DIE EMISSIONSMÄRKTE NACH PARIS
Trade Unions for Energy Democracy

Neues Working Paper der Gewerkschaften für Energiedemokratie. Seit den frühen 1990er Jahren dominiert die Idee, dem CO2-Ausstoß ein Preisschild umzuhängen, den Kampf gegen den Klimawandel durch die Reduktion von Treibha...

WEITERLESEN

RLS–NYC BEI DER UN-FRAUENKOMMISSION #CSW60
March 14-24, 2016 - NYC

Fotos von dieser Veranstaltung hier. Die 2015 beschlossene Agenda für nachhaltige Entwicklung setzt ambitionierte Ziele (die SDGs) für die Verbesserung des Wohlergehens von Menschen weltweit. Inwiefern hilft diese Agenda ...

WEITERLESEN

CHINA ALLEIN ZU HAUS
Ho-fung Hung

Von Ho-fung Hung. Seit mehr als drei Jahrzehnten hat Chinas beachtlicher wirtschaftlicher Aufstieg die Welt umgestaltet. Ungeachtet der jüngsten Abschwächung fasziniert diese Wandlung weiterhin; Experten haben mit zahlrei...

WEITERLESEN

SO SIEHT ENERGIEDEMOKRATIE AUS!
Trade Unions for Energy Democracy

...

VIDEO ABSPIELEN

DIE GLOBALE KRISE DER VERDRÄNGUNG UND ZWANGSRÄUMUNG
Miloon Kothari

Von Miloon Kothari. Die Welt durchlebt eine beispiellose Wohnungskrise. Schätzungsweise 1,6 Milliarden Menschen leben in inadäquaten Unterkünften, über 100 Millionen sind obdachlos und weitere sechs Millionen Menschen w...

WEITERLESEN

WIE KÖNNEN WIR DIE KÄMPFE GEGEN AUSTERITÄT UND DEN KLIMAWANDEL VERBINDEN?
Asbjørn Wahl

Von Asbjørn Wahl. Die Menschheit sieht sich derzeit mit einer Reihe von schweren Krisen konfrontiert: der ökonomischen, sozialen, politischen, Versorgungs- und, nicht zuletzt, der Klimakrise, die die Existenz von Millione...

WEITERLESEN

VOILÀ À QUOI RESSEMBLE LA DÉMOCRATIE ÉNERGÉTIQUE!
Trade Unions for Energy Democracy

...

VIDEO ABSPIELEN

NEWS / EVENTS

RLS–NYC SUCHT EINE/N BÜROMANAGER/IN

The Rosa Luxemburg Stiftung, Inc. is the U.S. affiliate of the Rosa Luxemburg Stiftung, an internationally operating, progressive non-profit institution for civic education funded by the German federal government. The Foundation’s New York Office opened in fall 2012. It serves two major tasks: to work on issues concerning the United Nations, including collaboration with people and...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

RLS–NYC SUCHT EINE/N BÜROMANAGER/IN

The Rosa Luxemburg Stiftung, Inc. is the U.S. affiliate of the Rosa Luxemburg Stiftung, an internationally operating, progressive non-profit institution for civic education funded by the German federal government. The Foundation’s New York Office opened in fall 2012. It serves two major tasks: to work on issues concerning the United Nations, including collaboration with people and political representatives from the Global South, and to work with U.S. and Canadian......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN