Navigation Menu

SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION

CALL FOR PAPERS: „BLACK RADICALISM“ IN DEN USA
April 14-15, 2018 - New York City

Der „schwarze Radikalismus“ (Black Radicalism) in Amerika hatte viele verschiedene Spielarten, doch eine Frage war immer richtungsweisend: Es ging darum, wie das Leid der (ehemaligen) Sklaven – der Afroamerikaner in den USA ...

WEITERLESEN

DAS RECHT AUF DIE STADT: EINE TRANSATLANTISCHE DISKUSSION
December 1-3, 2017 - Hamburg

Das Konzept des „Rechts auf die Stadt“, das auf Henri Lefebvres 1967 verfasstes gleichnamiges Manifest zurückgeht, dient heute zahlreichen Organisationen als Grundlage, sich weltweit für bessere Wohnbedingungen, Zugang zu öff...

WEITERLESEN

MORGEN WIRD ES BESSER – DEN BACKLASH-BLUES LOSWERDEN
November 16, 2017 - New York City

Vom Protest Colin Kaepernicks bis zum Streit über die Denkmäler für die Generale der Confederacy: Bewegungen für soziale Gerechtigkeit und die Gleichberechtigung wenden sich kreativ gegen den weißen Backlash, der durc...

WEITERLESEN

RUSSISCHE REVOLUTION UND KPUSA
James R. Barrett

Von James R. Barrett. Die große Bedeutung der bolschewistischen Revolution zu verstehen, ist aus heutiger Sicht ein wahrlich schwieriges Unterfangen. Sie eröffnete vielschichtige neue Möglichkeiten und wurde nicht nur vo...

WEITERLESEN

GEWERKSCHAFTSSOLIDARITÄT IN AKTION: EINE TRINATIONALE ANTWORT AUF DIE NEUVERHANDLUNG VON NAFTA
October 19-20, 2017 - Chicago

Vom 19.-20. Oktober 2017 organisierten wir eine trinationale Zusammenkunft, an der 25 Gewerkschaften und 20 weitere zivilgesellschaftliche Organisationen teilnahmen, um eine gemeinsame Antwort auf die Neuverhandlung des nordamerikanischen F...

WEITERLESEN

DIE ERSTE ANGST VOR DER „ROTEN GEFAHR“ IN AMERIKA: DIE WAHRNEHMUNG DER RUSSISCHEN REVOLUTION IN DEN USA
Oct. 14, 2017 - RLS–NYC

RSVP hier. Die russische Revolution wird üblicherweise als Wendepunkt zwischen dem „langen“ 19. und dem „kurzen“ 20. Jahrhundert betrachtet. Was Hobsbawm als das „Zeitalter der Extreme“ bezeichnete, wurde durch...

WEITERLESEN

AUFLEHNUNG VON UNTEN UND DIE ZUKUNFT DER US-AMERIKANISCHEN DEMOKRATIE
October 11, 2017 - The Graduate Center, CUNY

Das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt die Veranstaltung des CUNY Graduate Centers „Auflehnung von unten und die Zukunft der US-amerikanischen Demokratie“, eine Konferenz zu Ehren von Frances Fox Piven und Richard...

WEITERLESEN

FESTIVAL DER SOLIDARITÄT 2017: GEMEINSAM LEBEN
September 15-16, 2017 - Côte-des-Neiges, Montreal

Das Festival der Solidarität 2017 ist ein anderthalbtägiges Event zur Vernetzung progressiver Aktivistinnen und Aktivisten aus Nordamerika. Das diesjährige Festival-Motto lautet „Gemeinsam leben“ und legt den Schwerpunkt auf Antiras...

WEITERLESEN

ATOMWAFFEN: DIE SPIELREGELN ÄNDERN
June 15-July 7, 2017 - United Nations, New York City

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Wie die aktuelle Krise zwischen den Vereinigten Staaten und Nordkorea demonstriert, wächst die Gefahr von Spannungen zwischen Atommächten. Auch die Mög...

WEITERLESEN

RLS–NYC AUF DEM LEFT FORUM 2017
June 2-4, 2017 - John Jay College, New York

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Das Left Forum, die größte jährliche linke Zusammenkunft in Nordamerika, wird dieses Jahr vom 2.-4. Juni in New York City stattfinden – zu einer Zeit,...

WEITERLESEN

ROSA REMIX
RLS–NYC

Neues Buch über die politische Aktualität Rosa Luxemburgs. Rosa Luxemburg war ein leuchtender Stern der frühen sozialistischen Bewegung, und noch heute übt ihr Leben und Wirken auf viele Menschen eine besondere Faszinat...

WEITERLESEN

STIMMEN INDIGENER AKTIVISTINNEN BEI DER UNO
April 21-28, 2017 - United Nations

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Die Gemeinsame Erklärung Indigener Frauen vor dem Ständigen Forum für Indigene Angelegenheiten der UNO findet sich unten auf dieser Seite. WEITERLESEN

ROSA LUXEMBURG: DER FILM
March 16, 6:30pm - Verso Books, Brooklyn

Anschließende Diskussion mit Margarethe von Trotta & Barbara Sukowa Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Margarethe von Trottas Film “Rosa Luxemburg” zeigt die Lebensgeschichte der M...

WEITERLESEN

HAUSANGESTELLTE ORGANISIEREN
Jennifer Fish

Von Jennifer Fish. Weltweit nehmen prekäre Beschäftigungsverhältnisse zu. Der serviceorientierte Niedriglohnsektor hat in den letzten Jahren einen bedeutenden Anstieg zu verzeichnen, und die (informelle) Arbeit als Hausa...

WEITERLESEN

RLS–NYC BEI DER UN-FRAUENRECHTS-KOMMISSION #CSW61
March 13-24, 2017 - NYC

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Vom 13. bis 24. März 2017 werden am UN-Hauptsitz in New York internationale Regierungsvertreter und zivilgesellschaftliche Aktivisten und Aktivistinnen zu...

WEITERLESEN

DIE REBELLISCHE BÜRGERMEISTERIN – EINE WAHL-GESCHICHTE AUS BARCELONA
Film Screening and Discussion, Feb 19, 6:00pm - Brooklyn, NY

Der Film „Die Wahl der rebellischen Bürgermeisterin von Barcelona“ wirft, aus der Perspektive der Bürgermeisterin, einen unterhaltsamen und kenntnisreichen Blick auf den Aufschwung der spanischen Bewegung für soziale Gerechtigkeit. <...

WEITERLESEN

WAS TUN? STRATEGIEN FÜR DEN KAMPF GEGEN DIE TRUMP-REGIERUNG
February 17, 6:30pm - Mayday Community Space

Die Wahl Donald Trumps hat den Aufstieg der nationalistischen Rechten zu neuen Höhen geführt. Die wachsende Anzahl einflussreicher und über den gesamten Globus verteilter autoritärer Verbündeter weckt Erinnerungen an Diktaturen der Ver...

WEITERLESEN

GROUND/SHIFT: NEUE MODELLE FÜR ALTERNATIVES WOHNEN
A Transatlantic Roundtable, December 2016 - NYC

Seit vier Jahren bieten unsere Workshops zum „Recht auf Stadt“ Aktivisten aus Europa und Nordamerika die Möglichkeit, gemeinsam über aktuelle Themen im Bereich Wohnen zu diskutieren und sich über Strategien im internationalen Maßsta...

WEITERLESEN

MARRAKESCH 2016: UN-KLIMAKONFERENZ
November 7-18, 2016 -

Vom 7. bis 18 November treffen sich nationale Delegationen in marokkanischen Marrakesch zur Klimakonferenz der Vereinten Nationen zur 22. Vertragsstaatenkonferenz (COP22). Auf den jährlichen Konferenzen soll das UN-Klimaabkommen – da...

WEITERLESEN

KLIMAGERICHTIGKEIT: EINE BEWEGUNG DER BEWEGUNGEN
Tadzio Müller, Aurash Khawarzad, Sean Petty & Heather Milton Lightening

...

VIDEO ABSPIELEN

NEWS / EVENTS

Benny Andrews "Did The Bear Sit Under A Tree?" (1969) © Estate of Benny Andrews/DACS, London/VAGA, NY 2017

CALL FOR PAPERS: „BLACK RADICALISM“ IN DEN USA

Der „schwarze Radikalismus“ (Black Radicalism) in Amerika hatte viele verschiedene Spielarten, doch eine Frage war immer richtungsweisend: Es ging darum, wie das Leid der (ehemaligen) Sklaven – der Afroamerikaner in den USA – in eine bessere Zukunft gewendet werden könnte. Obschon einige der Antworten auf diese Frage durchaus utopisch klangen, so wiesen sie doch alle...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

Benny Andrews "Did The Bear Sit Under A Tree?" (1969) © Estate of Benny Andrews/DACS, London/VAGA, NY 2017

CALL FOR PAPERS: „BLACK RADICALISM“ IN DEN USA

Der „schwarze Radikalismus“ (Black Radicalism) in Amerika hatte viele verschiedene Spielarten, doch eine Frage war immer richtungsweisend: Es ging darum, wie das Leid der (ehemaligen) Sklaven – der Afroamerikaner in den USA – in eine bessere Zukunft gewendet werden könnte. Obschon einige der Antworten auf diese Frage durchaus utopisch klangen, so wiesen sie doch alle eine gewisse Radikalität auf. Black Radicalism in den Vereinigten Staaten bezieht sich daher nicht......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN