Navigation Menu

NEWS / EVENTS


DIRTY WARS: FILMVORFÜHRUNG UND DISKUSSION
12. Juni, 18:25 - IFC Center, 323 Sixth Ave at W Third St

Dirty Wars_CCR Image

BILDER VON DER FILMVORFÜHRUNG GIBT ES AUF UNSERER FLICKR-SEITE.

Das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung präsentierte eine kostenlose Vorführung der Dokumentation Dirty Wars, gefolgt von einer Diskussionsrunde mit Amy Goodman und Anthony Arnove, Dirty Wars Koproduzent, die von Albert Scharenberg, dem Ko-Direktor der RLS-NYC, moderiert wird.

Dirty Wars, Gewinner des Sundance-Kamerapreises, folgt dem investigativen Journalisten Jeremy Scahill, der die verheerenden Auswirkungen des amerikanischen „Krieges gegen den Terror“ im Jemen, in Somalia und Afghanistan enthüllt. Auf Scahills Reise begegnen wir den Überlebenden verdeckter Nachtüberfälle und Drohnenangriffe sowie den Befehlshabern, die mit Fragen der Verantwortlichkeit, Transparenz und Moral in der modernen Kriegführung konfrontiert werden.

** Anmeldung ist erforderlich. Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir Sie, bereits um 18:05 Uhr zu erscheinen, um Ihren Platz zu sichern. **

DIE ANMELDUNG FÜR DIESE VERANSTALTUNG IST GESCHLOSSEN. ES WIRD MORGEN ABEND AM KINO EINE WARTELISTE GEBEN.

NEWS / EVENTS

OVERCOMING FEAR: CREATING A TRINATIONAL WORKERS TOOLKIT

Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar....
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

OVERCOMING FEAR: CREATING A TRINATIONAL WORKERS TOOLKIT

Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar. ...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN