Navigation Menu

NEWS / EVENTS


FESTIVAL DER SOLIDARITÄT 2015
Gegen Austeritätspolitik hier und überall - 13. Juni - Montreal

Am 13. Juni 2015 veranstaltet das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung gemeinsam mit der kanadischen Organisation Alternatives das FESTIVAL DER SOLIDARITÄT in Montreal. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden wir diskutieren, wie wir erfolgreich gegen die Sparpolitik in Québec, Kanada, und anderswo kämpfen können. Welches Potenzial bietet der kommende Herbst 2015 für eine Massenmobilisierung gegen die Sparmaßnahmen in Québec? Wie können wir Klimafragen besser in eine Mobilmachung gegen Austeritätspolitik einbeziehen? Und was können wir von den Erfahrungen europäischer Anti-Austeritätsbewegungen lernen? Das Festival der Solidarität bringt Vertreterinnen und Vertreter von sozialen Bewegungen in Nordamerika und linke Politiker aus Europa zusammen, um Alternativen zum globalen Trend des Spardiktats auszuloten.

Die Veranstaltung wird hier live übertragen.

Programm
9:30-10:00: Begrüßung
Ronald Cameron, Direktor von Alternatives
Albert Scharenberg, Ko-Direktor des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung

10:00-12:00: Austerität bekämpfen und das Klima retten: Strategien und Herausforderungen

Clayton Thomas-Muller, Idle No More
Nathalie Guay, Nationaler Gewerkschaftsbund Kanadas (CSN)
Sean Sweeney, Trade Unions for Energy Democracy (TUED)
Marie-Josée Béliveau, Koalition gegen Pipelines (COVO)
Anthony Garoufalis-Auger, Studenten gegen Pipelines (ECO)
Moderator: Bruno Massé, Netzwerk von Umweltschutzorganisationen in Québec (RQGE)

12:00-13:30 Mittagspause, Thema: Solidarität mit Lateinamerika
** Salvadorianische Auktion **

13:30-15:30: Von Frühling bis Herbst 2015: Aussichten für den Kampf gegen Sparpolitik
Patrick Rondeau, Gewerkschaftsbund Québec (FTQ)
Fanny Theurillat-Cloutier, Profs contre la hausse
Ein Vorstandsmitglied der Studierendenvertretung von Quebec (ASSÉ)
Ein Mitglied der “Red Hand Coalition” (Koalition von lokalen Organisationen und Aktionsgruppen)
Moderator: Claude Vailancourt, Präsident von ATTAC-Quebec

15:30- 17:30: Politische Alternativen zur Austeritätspolitik – Ein Blick nach Europa

Yiannis Bournous, Politisches Sekretariat, SYRIZA, Griechenland
Caren Lay, MdB, stellv. Vorsitzende der Linksfraktion, DIE LINKE, Deutschland
Pablo Bustinduy Amador, Internationale Abteilung, PODEMOS, Spanien
Amir Khadir, Mitglied der Volksversammlung in Quebec, QUEBEC SOLIDAIRE

Simultanübersetzung Französisch – Englisch wird zur Verfügung stehen.

NEWS / EVENTS

DER WENIGER BEREISTE PFAD

In dieser zeitgemäßen Studie setzen sich die Autoren, Sean Sweeney und John Treat, mit einigen der widerständigeren Mythen um Energie- und Emissionstrends im Transportwesen auseinander. Sie konzentrieren sich dabei insbesondere auf die Passagierbeförderung auf öffentlichen Straßen, wobei sie deutlich machen, dass dem Klimawandel nur Einhalt zu gebieten ist, wenn wir öffentliche...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

DER WENIGER BEREISTE PFAD

In dieser zeitgemäßen Studie setzen sich die Autoren, Sean Sweeney und John Treat, mit einigen der widerständigeren Mythen um Energie- und Emissionstrends im Transportwesen auseinander. Sie konzentrieren sich dabei insbesondere auf die Passagierbeförderung auf öffentlichen Straßen, wobei sie deutlich machen, dass dem Klimawandel nur Einhalt zu gebieten ist, wenn wir öffentliche Transportoptionen ausbauen. Dieses Anliegen ist dringlich, bedenkt man, dass derzeitige Emissionen um ein mehrfaches höher sind als die......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN