Navigation Menu

NEWS / EVENTS

RLS–NYC BEI DER FRAUENRECHTSKOMMISSION DER VEREINTEN NATIONEN #CSW64
9.-13. March 2020 - New York City

+Absage der Veranstaltung + Das Leitungsgremium des NGO-Komitees der Vereinten Nationen zur Rechtsstellung der Frau in New York City hat entschieden, alle Veranstaltungen im Rahmen der diesjährigen Sitzung der...

WEITERLESEN

PODIUMSDISKUSSION: SCHWARZE SOLIDARITÄT IM GLOBALEN ZUSAMMENHANG
29. Februar 2020 - New York City

SCHWARZE SOLIDARITÄT IM GLOBALEN ZUSAMMENHANG Podiumsdiskussion mit Ginga Eichler und Dr. Robyn Spencer. WANN: Samstag, 29. Februar 16:00 Uhr WO:...

WEITERLESEN

FILMVORFÜHRUNG: FREE ANGELA AND ALL POLITICAL PRISONERS
26. Februar 2020 - New York City

FREE ANGELA AND ALL POLITICAL PRISONERS (USA / Frankreich, 2012, 102 Minuten, Dir. Shola Lynch) WANN: 26. Februar 2020 19:00 Uhr WO: Goethe-Institut New York 30 Irving Place New York, NY...

WEITERLESEN

AUDRE LORDE: DIE BERLIN-JAHRE (FILMVORFÜHRUNG)
18. Februar 2020 - New York City

Audre Lorde: Die Berlin Jahre, 1984-1992 beschäftigt sich mit einem Kapitel in Audre Lordes Leben, das bisher wenig bekannt ist: Der Film handelt vom Einfluss Lordes auf die politische und kulturelle Landschaft in Deutschland...

WEITERLESEN

SCHWARZE SOLIDARITÄT IM GLOBALEN ZUSAMMENHANG
Februar 2020 - New York City

Unsere einmonatige Veranstaltungsreihe “Schwarze Solidarität im globalen Zusammenhang” beschäftigt sich mit den Wurzeln von Kunst, Aktivismus und Kultur im Austausch zwischen Deutschland und der Schwarzen Welt. Wir orientieren uns...

WEITERLESEN

RÜCKBLICK AUF UNSERE VERANSTALTUNGSREIHE „WIR SIND DAS VOLK“
Oktober/November 2019 - New York, NY

Im Oktober und November 2019 veranstaltete das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung die dreiteilige Veranstaltungsreihe „We Are The People“ (Wir sind das Volk). Die Veranstaltungsreihe beschäftigte sich in Gesprächen mit...

WEITERLESEN

COP25 | UN-KLIMAKONFERENZ
2. bis 13. Dezember 2019 - Madrid, Spain

Internationale Aktivist*innen kommen diese Woche in Madrid, Spanien, zusammen, um an der 25. Tagung der Conference of the Parties (COP25) der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (United Nations Framework Convention on...

WEITERLESEN

OVERCOMING FEAR: CREATING A TRINATIONAL WORKERS TOOLKIT
14.-15. November 2019 - Erie, Pennsylvania

Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar. ...

WEITERLESEN

TUED 2019 CONFERENCE
15. November 2019 - New York City

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. ...

WEITERLESEN

DAS RECHT AUF STADT: EIN TRANSATLANTISCHER WORKSHOP
22. bis 23. November 2019 - New York City

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. ...

WEITERLESEN

DIE MITTELMEER-MONOLOGE
21. November 2019 - New York, NY

Die Mittelmeer-Monologe erzählen von den politisch widerständigen Naomie aus Kamerun und Yassin aus Libyen, die sich auf einem Boot nach Europa wiederfinden, von brutalen Küstenwachen und zweifelhaften Seenotrettungsstellen und von...

WEITERLESEN

ALS DIE MAUER FIEL: JÜDISCHE IDENTITÄTEN IN DER DDR
12. November 2019 - New York City

“Mehr Demokratie war die Hauptidee. Wir hatten nicht erwartet, dass die DDR aufhören würde zu existieren, und ein ‚vereintes Vaterland‘ war nicht unser Ziel. Wir hatten 1985 eine jüdische Gruppe gründeten, die sich unter anderem...

WEITERLESEN

COMING OUT
10. November 2019 - New York City

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Am selben Tag prämierte der DEFA Film „Coming Out“ in der Deutschen Demokratische Republik (DDR). Der Film erzählt die Geschichte von Philipp, einem jungen Lehrer, der sich seiner...

WEITERLESEN

WIR SIND DAS VOLK
Oktober-November 2019 - New York City

Demokratischer Sozialismus 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer. Herbst 1989 war für die ehemalige Deutsche Demokratische Republik (DDR) ein Moment des Umbruchs. Viele DDR-Bürger*innen waren bereits nach...

WEITERLESEN

JENSEITS VON NAFTA 2.0 VERANSTALTUNG ZUR VERÖFFENTLICHUNG
10. Oktober 2019 - New York City

Das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung lädt, gemeinsam mit dem Institut for Policy Studies (IPS) und dem Canadian Center for Policy Alternatives (CCPA), herzlich zur öffentlichen Diskussionsrunde am 10. Oktober...

WEITERLESEN

KAMPF UM DEN BERG DER KURDEN
19. September 2019 - New York City

UPDATE: The author Thomas Schmidinger was originally scheduled to appear in person at Bluestockings Books. However, due to the fact the author was denied entry on his flight by Homeland Security, Mr. Schmidinger will give his talk...

WEITERLESEN

WIE WIR LERNEN, KÄMPFE ZU GEWINNEN
29. Oktober 2019 - Worldwide

Tagtäglich fechten wir grundlegende Kämpfe aus: Kämpfe, um die menschengemachte Klimakatastrophe abzuwenden, um gewerkschaftliche Organisierung etwa bei Amazon und Ryanair, um eine menschenwürdige, bedarfsgerechte und den Ansprüchen...

WEITERLESEN

LAND, WATER, FOOD AND HOUSING
13. Juli 2019 - Brooklyn, New York

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. ...

WEITERLESEN

JENSEITS VON NAFTA 2.0: PRESSEMITTEILUNG
9. Juli 2019 - Ottawa/Washington D.C./New York, NY/ Mexico City

Zukünftige Handelsabkommen müssen Menschen und Planeten über Konzerne stellen: Bericht (Ottawa/Washington D.C./New York, NY/Mexiko City, 9. Juli 2019) Während die Ratifizierung von NAFTA 2.0 in den USA und in Kanada...

WEITERLESEN

RLS–NYC AUF DEM LEFT FORUM 2019
28.-30. Juni 2019 - Long Island University, Brooklyn

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. ...

WEITERLESEN

NEWS / EVENTS

Reinhold Möller

STECKT DIE ENERGIEWENDE IN SCHWIERIGKEITEN?

Dieses neue TUED-Arbeitspapier beschäftigt sich mit der Krise der europäischen Energieversorgung in Gemeinden, Nachbarschaften und Genossenschaften. Hier haben Initiativen für kommunale Energie die größten Fortschritte gemacht, doch stehen sie nun einer unsicheren Zukunft gegenüber. Die Autor*innen und Organisator*innen von TUED, Sean Sweeney, John Treat und Irene HongPing Shen,...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

Reinhold Möller

STECKT DIE ENERGIEWENDE IN SCHWIERIGKEITEN?

Dieses neue TUED-Arbeitspapier beschäftigt sich mit der Krise der europäischen Energieversorgung in Gemeinden, Nachbarschaften und Genossenschaften. Hier haben Initiativen für kommunale Energie die größten Fortschritte gemacht, doch stehen sie nun einer unsicheren Zukunft gegenüber. Die Autor*innen und Organisator*innen von TUED, Sean Sweeney, John Treat und Irene HongPing Shen, erklären, wie dies passieren konnte und warum. TUED (Trade Unions for Energy Democracy) ist eine Initiative mit mehreren Partnern, die vom in......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN