Navigation Menu

NEWS / EVENTS

ROSA LUXEMBURG: DER FILM
31. Januar 2019 - New York

Anlässlich des 100. Todestages unserer Namensgeberin Rosa Luxemburg, zeigen wir den preisgekrönten Film „Rosa Luxemburg“ (1986) der Regisseurin Margarethe von Trotta. Der Film erzählt die Lebensgeschichte der Sozialistin, die im Film...

WEITERLESEN

„ICH WAR, ICH BIN, ICH WERDE SEIN“: HISTORISCHE BEDEUTUNG UND HEUTIGE RELEVANZ ROSA LUXEMBURGS
17. Januar 2019 - New York

Photos von dieser Veranstaltung finden Sie hier. Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Ausstellung ROSA LUXEMBURG: NOCH TAUSEND DINGE statt, die den 100. Jahrestag der Ermordung Rosa Luxemburgs am 15. Januar 1919...

WEITERLESEN

FILMVORFÜHRUNG UND PODIUMSDISKUSSION: „WHAT IS DEMOCRACY?“
18. Januar 2019 - New York

Astra Taylors unverwechselbarer Dokumentarfilm ist eine Weltreise und Zeitreise zugleich: Vom ersten großen Experiment der Selbstregierung im alten Athen bis hin zu den Ursprüngen des Kapitalismus im Italien des Mittelalters; vom...

WEITERLESEN

AUSSTELLUNG “ROSA LUXEMBURG: NOCH TAUSEND DINGE”
15. Januar-1. Februar 2019 - New York

Die deutschsprachige Broschüre zur Ausstellung gibt es hier zum Herunterladen. Das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung präsentiert ROSA LUXEMBURG: NOCH TAUSEND DINGE, eine Ausstellung zur sozialistischen Denkerin...

WEITERLESEN

SPORT UND POLITIK
15. Dezember 2018 - New York City

RSVP here. PROGRAMM 9:30 Uhr Begrüßung 9:45-11:15 Uhr Ausbeutung – Verweigerung der Teilnahme: Afro-Amerikaner und der geplante...

WEITERLESEN

COP24: UN-KLIMAKONFERENZ IN KATOWICE
2.-14. Dezember 2018 - Katowice, Poland

Unsere Photos vom COP24 stehen auf Flickr zur Verfügung. Von 2. bis 14. Dezember treffen sich internationale Delegierte in Katowice in Polen, um an der 24. Sitzung der Vertragsstaatenkonferenz (COP24) zur...

WEITERLESEN

(English) FERNANDO HADDAD IN NYC
29. November 2018 - New York City

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. ...

WEITERLESEN

DIE NOVEMBERREVOLUTION VON 1918/19 – 100 JAHRE DANACH
8. November 2018 - New York City

Vor 100 Jahren begann in Deutschland die Novemberrevolution. Als am 29. Oktober 1918 die Seekriegsleitung des deutschen Kaiserreichs trotz der feststehenden Kriegsniederlage in eine letzte Schlacht gegen Großbritannien ziehen wollte,...

WEITERLESEN

INFORMELLE SIEDLUNGEN UND MENSCHENRECHTE
18. Oktober 2018 - New York City

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Am 18. Oktober 2018 lädt Leilani Farha, Sonderberichterstatterin der Vereinten Nationen für Ausreichenden Wohnraum, gemeinsam mit dem New Yorker Büro...

WEITERLESEN

DAS RECHT AUF STADT: EIN TRANSATLANTISCHER WORKSHOP
12. bis 14. Oktober 2018 - New York City

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Seit sechs Jahren bieten die “Recht auf Stadt“-Workshops nordamerikanischen und europäischen Aktivisten die Möglichkeit, gemeinsam über aktuelle...

WEITERLESEN

MODERN MONETARY THEORY-KONFERENZ
28. bis 30. September 2018 - The New School, New York City

Das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung freut sich, die zweite International Modern Monetary Theory Conference, die vom 28.-30. September 2018 an der New School for Social Research in New York City stattfinden wird, mit zu...

WEITERLESEN

DIE NSU MONOLOGE: EINE VORSTELLUNG DER BÜHNE FÜR MENSCHENRECHTE
29. September 2018 - New York City

Photos von dieser Veranstaltung sind auf unserer Flickr-Seite einzusehen. In Zeiten des Aufstiegs der radikalen Rechten in Deutschland, wie auch weltweit, werden extremistische Einstellungen zunehmend normalisiert. So...

WEITERLESEN

ÜBERDENKEN INTERNATIONALER SOLIDARITÄT IN ZEITEN VON NATIONALISMUS
15. August 2018 - New York City

Fotos von dieser Veranstaltung hier. Begleiten Sie uns am 15. August zusammen mit bekannten Aktivistinnen aus ganz Nordamerika und Europa. Wir diskutieren, wie politische Solidarität den rechten Nationalismus bekämpfen...

WEITERLESEN

„STÄDTE OHNE ANGST“ – REGIONALES GIPFELTREFFEN NORDAMERIKA
28. Juli 2018 - New York City

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Dieses Jahr markiert das 50-jährige Jubiläum von Henri Lefebvres berühmten Manifests „Das Recht auf Stadt“. Erschienen kurz vor den politischen...

WEITERLESEN

DAS RECHT AUF WOHNEN IST EIN MENSCHENRECHT
14. Juli 2018 - The Bronx

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Im Juli werden Aktivisten der Global Platform for the Right to the City (GPR2C), einer globalen Plattform für das Recht auf Stadt, die Vereinigten...

WEITERLESEN

VORSTELLUNG DES JUST TRANSITION RESEARCH COLLABORATIVE

Das Just Transition Research Collaborative (JTRC) ist ein gemeinsames Projekt des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung, des United Nations Research Institute for Social Development (UNRISD) und des University of London Institute in...

WEITERLESEN

RLS–NYC AUF DEM LEFT FORUM 2018
1. bis 3. Juni 2018 - John Jay College, New York City

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. „The Left Forum“ (Das Linke Forum) ist die größte jährliche Versammlung von Linken in Nordamerika. Dieses Jahr findet sie vom ersten bis zum...

WEITERLESEN

RLS–NYC BEI DER KONFERENZ ZUM HISTORISCHEN MATERIALISMUS
17. bis 20. Mai 2018 - Montreal

Von 17. bis 21. Mai wird das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung an der Konferenz The Great Transition: Setting the Stage for a Post-Capitalist Society (Die große Wende: Die Bühne frei machen für eine...

WEITERLESEN

FÜNF MINUTEN VOR ZWÖLF
12. Mai 2018 - New York

Fotos von dieser Veranstaltung hier. Am 12. Mai laden wir zu einer Veranstaltung in der Judson Memorial Church ein. Welche Schritte sind notwendig um sich von geopolitischen Konflikten abzuwenden und die Abschaffung von...

WEITERLESEN

DER JUNGE KARL MARX: KOSTENFREIE FILMVORFÜHRUNG
1. Mai 2018 - New York

Fotos von dieser Veranstaltung hier. Anlässlich des 200. Jahrestags von Karl Marxs Geburtstag veranstaltet das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung gemeinsam mit dem Goethe-Institut New York und dem Brooklyn...

WEITERLESEN

NEWS / EVENTS

Photo Credits: Fibonacci Blue (CC BY 2.0)

WIE WIR LERNEN, KÄMPFE ZU GEWINNEN

Tagtäglich fechten wir grundlegende Kämpfe aus: Kämpfe, um die menschengemachte Klimakatastrophe abzuwenden, um gewerkschaftliche Organisierung etwa bei Amazon und Ryanair, um eine menschenwürdige, bedarfsgerechte und den Ansprüchen der Beschäftigten entsprechende Pflege oder Kämpfe, um, die sozialen Fragen nicht den Rechten zu überlassen. Wir haben eine Welt zu gewinnen! Und...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

Photo Credits: Fibonacci Blue (CC BY 2.0)

WIE WIR LERNEN, KÄMPFE ZU GEWINNEN

Tagtäglich fechten wir grundlegende Kämpfe aus: Kämpfe, um die menschengemachte Klimakatastrophe abzuwenden, um gewerkschaftliche Organisierung etwa bei Amazon und Ryanair, um eine menschenwürdige, bedarfsgerechte und den Ansprüchen der Beschäftigten entsprechende Pflege oder Kämpfe, um, die sozialen Fragen nicht den Rechten zu überlassen. Wir haben eine Welt zu gewinnen! Und doch bleibt eine Frage: wie gewinnen wir sie? Mit den Global Lectures gibt Jane McAlevey einen vierteiligen Crashkurs zu Organizing-Methoden, die helfen unsere......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN