Navigation Menu

NEWS / EVENTS

DER KAMPF FÜR EIN ATOMWAFFENVERBOT
Erste UN-Verhandlungsrunde, 27.-31. März - NYC

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Dieses Jahr werden die Vereinten Nationen zusammenkommen, um die Verhandlungen über eine neue Vereinbarung zum Verbot aller Atomwaffen zu beginnen....

WEITERLESEN

KANN SICH DIE LINKE ERNEUERN?
Mit Jon Trickett (Labour Party MP), 24. März, 19 Uhr - Verso

Überall in der westlichen Welt befindet sich die liberale Mitte im Niedergang – aber es ist die radikale Rechte, nicht die Linke, die davon profitiert. Warum hat es die Linke nicht vermocht, die systemische Krise zu nutzen? Wie hat...

WEITERLESEN

ROSA LUXEMBURG: DER FILM
16. März, 18:30 Uhr - Verso Books, Brooklyn

Anschließende Diskussion mit Margarethe von Trotta & Barbara Sukowa Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Margarethe von Trottas Film “Rosa Luxemburg” zeigt die Lebensgeschichte der...

WEITERLESEN

RLS–NYC BEI DER UN-FRAUENRECHTS-KOMMISSION #CSW61
13. bis 24. März 2017 - NYC

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Vom 13. bis 24. März 2017 werden am UN-Hauptsitz in New York internationale Regierungsvertreter und zivilgesellschaftliche Aktivisten und Aktivistinnen...

WEITERLESEN

DIE REBELLISCHE BÜRGERMEISTERIN – EINE WAHL-GESCHICHTE AUS BARCELONA
Filmvorführung und Diskussion, 19. Februar, 18:00 h - Brooklyn, NY

Der Film „Die Wahl der rebellischen Bürgermeisterin von Barcelona“ wirft, aus der Perspektive der Bürgermeisterin, einen unterhaltsamen und kenntnisreichen Blick auf den Aufschwung der spanischen Bewegung für soziale Gerechtigkeit....

WEITERLESEN

WAS TUN? STRATEGIEN FÜR DEN KAMPF GEGEN DIE TRUMP-REGIERUNG
17. Februar, 18:30 h - Mayday Community Space

Die Wahl Donald Trumps hat den Aufstieg der nationalistischen Rechten zu neuen Höhen geführt. Die wachsende Anzahl einflussreicher und über den gesamten Globus verteilter autoritärer Verbündeter weckt Erinnerungen an Diktaturen der...

WEITERLESEN

RLS–NYC IM JAHR 2016
Bilder und Eindrücke von unserer Arbeit im vergangenen Jahr -

Es ist soweit: Wir blicken auf ein außergewöhnliches Jahr 2016 zurück. Politisch gesehen war es ja in vielerlei Hinsicht ein schwieriges Jahr. Aber in unserem Flickr-Album sind beeindruckende Aktivisten, Denker und Organisationen...

WEITERLESEN

EINE TRUMP-WELTORDNUNG?
Was wir von der US-Außenpolitik erwarten können - 9. Dez. 2016 - NYC

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Flickr-Seite. Mit Medea Benjamin, Vijay Prashad, Jillian Schwedler und Ingar Solty Wann: Freitag, 9. Dezember 2016, 16-19 Uhr, mit anschließender...

WEITERLESEN

GROUND/SHIFT: NEUE MODELLE FÜR ALTERNATIVES WOHNEN
Ein transatlantischer Workshop, Dezember 2016 - NYC

Seit vier Jahren bieten unsere Workshops zum „Recht auf Stadt“ Aktivisten aus Europa und Nordamerika die Möglichkeit, gemeinsam über aktuelle Themen im Bereich Wohnen zu diskutieren und sich über Strategien im internationalen...

WEITERLESEN

EIN LÄNDER ÜBERGREIFENDER AUSTAUSCH VON GEWERKSCHAFTERN
30. November-2. Dezember 2016 - USW-Canada Union Hall - Toronto

UCLA Labor Center, Institut für transnationalen sozialen Wandel und das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung veranstalten auch in diesem Jahr einen trinationalen Austausch von Gewerkschaftern und Organizern. Erstmalig werden wir in...

WEITERLESEN

MARRAKESCH 2016: UN-KLIMAKONFERENZ
7.-18. November 2016 -

Vom 7. bis 18 November treffen sich nationale Delegationen in marokkanischen Marrakesch zur Klimakonferenz der Vereinten Nationen zur 22. Vertragsstaatenkonferenz (COP22). Auf den jährlichen Konferenzen soll das UN-Klimaabkommen –...

WEITERLESEN

GESCHICHTE DER JUDEN IN DER DDR
1.-2. November 2016 - Akademie des Jüdischen Museums Berlin -

Das Leo Baeck Institut, das Jüdische Museum Berlin und das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung laden Sie für den 1. November ein zu einer Filmvorführung von „Chronik einer Rückkehr. Lebenswege von Juden in der DDR“ mit...

WEITERLESEN

TRUMP VS. CLINTON: ACHT TAGE BIS ZUM SHOWDOWN
31. Oktober 2016, 19:00 Uhr - Rosa-Luxemburg-Stiftung Salon, Berlin

Der Präsidentschaftswahlkampf in den Vereinigten Staaten geht in die letzte Phase, der Schlagabtausch zwischen Hillary Clinton und Donald Trump wird intensiver und zielt immer tiefer. Dabei zeigen Umfragen, dass eine große Mehrheit der...

WEITERLESEN

HABITAT III: UN-KONFERENZ ZU WOHNEN UND NACHHALTIGER STADTENTWICKLUNG
17. bis 20. Oktober 2016 - Quito, Ecuador

RLS–NYC offizieller UN Side Event: Nach Habitat III: Gemeinsam für eine Neue Urbane Realität Donnerstag, 20. Oktober, 12:00-12:45 Uhr – Urban Future Venue, Casa de la Cultura Ecuatoriana “Benjamin Cariion”...

WEITERLESEN

DIE MASSEN BEWEGEN? GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT IN SOZIAL SCHWACHEN STADTTEILEN
13. bis 15. Oktober - New York City

Vom 13. bis 15. Oktober veranstalten das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung und die Working Families Party einen Workshop zu Strategien des bürgerschaftlichen und politischen Engagements. Im Mittelpunkt wird dabei das Empowerment...

WEITERLESEN

DEMOKRATISCHER SOZIALISMUS AUF BEIDEN SEITEN DES ATLANTIK
6. Oktober, 17:15 Uhr - John Hopkins University, Baltimore

Das Max Kade Center for Modern German Thought der John Hopkins University in Baltimore lädt Stefanie Ehmsen für ihre jährliche Vorlesung am 6. Oktober ein. Die Ko-Direktorin des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung wird an...

WEITERLESEN

RECHENSCHAFTSPFLICHT & EINFLUSS VON KONZERNEN AUF DIE UNO
Herausforderungen für den neuen Generalsekretär - 4. Okt., 13 Uhr - NYC

Am 4. Oktober 2016 veranstalten das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung, das Global Policy Forum und das International Network for Economic, Social, and Cultural Rights (ESCR-Net) eine Podiumsdiskussion über den Kampf für die...

WEITERLESEN

FANON NEU ENTDECKEN
22. September, 2016, 19 Uhr - Betti Ono Gallery, Oakland, CA

Am 22. September organisieren die School of Unty & Liberation (SOUL) und das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung eine öffentliche Veranstaltung zum politischen Erbe von Frantz Fanon. Frantz Fanon (1925-1961) wurde auf der...

WEITERLESEN

ROSA REMIX
Veranstaltung zur Feier der Veröffentlichung - 8. September 2016 - NYC

Am Donnerstag, den 8. September feiert das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung die Veröffentlichung von „Rosa Remix“, unserem neuen Buch über das Werk Rosa Luxemburgs und dessen Relevanz für heutige politische...

WEITERLESEN

WE ARE UNSTOPPABLE, ANOTHER WORLD IS POSSIBLE
Weltsozialforum, 9. – 16. August, 2016 - Montreal, QC, Canada

Seit dem ersten Treffen in Porto Alegre in Brasilien 2001 gilt das Weltsozialforum (WSF) als Treffpunkt für Aktivisten, Zivilgesellschaft und soziale Bewegungen, wo Alternativen zum Neoliberalismus entwickelt und debattiert werden....

WEITERLESEN

NEWS / EVENTS

Flickr/VLLI

VORSTELLUNG DES JUST TRANSITION RESEARCH COLLABORATIVE

Das Just Transition Research Collaborative (JTRC) ist ein gemeinsames Projekt des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung, des United Nations Research Institute for Social Development (UNRISD) und des University of London Institute in Paris (ULIP). Wir freuen uns, als ersten Schritt unserer Zusammenarbeit das WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

Flickr/VLLI

VORSTELLUNG DES JUST TRANSITION RESEARCH COLLABORATIVE

Das Just Transition Research Collaborative (JTRC) ist ein gemeinsames Projekt des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung, des United Nations Research Institute for Social Development (UNRISD) und des University of London Institute in Paris (ULIP). Wir freuen uns, als ersten Schritt unserer Zusammenarbeit das Just Transition(s) Online Forum ankündigen zu können, in dem verschiedene Perspektiven zum Thema einer gerechten Energiewende („Just Transition“) hin zu einer kohlenstoffarmen Entwicklung vorgestellt werden sollen. Wir......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN