Navigation Menu

DR. STEFANIE EHMSEN

Ko-Direktorin

Stefanie wurde in Hamburg geboren. Vor ihrer Ernennung zur Ko-Direktorin des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung lehrte sie als Professorin für Gender und Diversity an der Beuth Hochschule in Berlin. Ihre Dissertation verfasste sie über die Frauenbewegungen in den Vereinigten Staaten und Deutschland. Stefanie war von 2006 bis 2011 Vorstandsmitglied der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

VIDEO: Stefanie und Miloon Kothari, ehemaliger UN-Sonderberichterstatter für Wohnungsfragen, über das „Recht auf die Stadt“

TEXT: Interview mit Stefanie über Rosa Luxemburg

E-mail

NEWS / EVENTS

© The Orchard 2018

DER JUNGE KARL MARX: KOSTENFREIE FILMVORFÜHRUNG

Anlässlich des 200. Jahrestags von Karl Marxs Geburtstag veranstaltet das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung gemeinsam mit dem Goethe-Institut New York und dem Brooklyn Institute for Social Research (BISR) eine Vorführung von Raoul Pecks hochgelobtem Film „Der junge Karl Marx“. Der Film beleuchtet den Weg des jungen Philosophen Marx zum Dasein als Revolutionär und widmet...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

© The Orchard 2018

DER JUNGE KARL MARX: KOSTENFREIE FILMVORFÜHRUNG

Anlässlich des 200. Jahrestags von Karl Marxs Geburtstag veranstaltet das New Yorker Büro der Rosa Luxemburg Stiftung gemeinsam mit dem Goethe-Institut New York und dem Brooklyn Institute for Social Research (BISR) eine Vorführung von Raoul Pecks hochgelobtem Film „Der junge Karl Marx“. Der Film beleuchtet den Weg des jungen Philosophen Marx zum Dasein als Revolutionär und widmet sich insbesondere dessen aufkeimenden Freundschaft zu Friedrich Engels, seinen Erfahrungen mit politischer......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN