Navigation Menu
×
×

ECOSOC

UN ECOSOC

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung erhielt 2013 Beraterstatus beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (Economic and Social Council, kurz: ECOSOC). Nichtregieungsorganisationen mit beratendem Status haben Zugang zum Wirtschafts- und Sozialrat, seinen untergeordneten Gremien sowie zu anderen Einrichtungen und Veranstaltungen der UNO. Der Wirtschafts- und Sozialrat, der 1946 von den Vereinten Nationen 1946 gegründet wurde, beschäftigt sich mit wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen und ist für 70 Prozent der personellen und finanziellen Ressourcen der UNO verantwortlich.

NEWS / EVENTS

JENSEITS VON NAFTA 2.0: PRESSEMITTEILUNG

Zukünftige Handelsabkommen müssen Menschen und Planeten über Konzerne stellen: Bericht (Ottawa/Washington D.C./New York, NY/Mexiko City, 9. Juli 2019) Während die Ratifizierung von NAFTA 2.0 in den USA und in Kanada noch in der Luft schwebt, stellt ein neuer internationaler Bericht diesem völlig verfehlten Abkommen Vorschläge für ein progressiveres und ein...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

JENSEITS VON NAFTA 2.0: PRESSEMITTEILUNG

Zukünftige Handelsabkommen müssen Menschen und Planeten über Konzerne stellen: Bericht (Ottawa/Washington D.C./New York, NY/Mexiko City, 9. Juli 2019) Während die Ratifizierung von NAFTA 2.0 in den USA und in Kanada noch in der Luft schwebt, stellt ein neuer internationaler Bericht diesem völlig verfehlten Abkommen Vorschläge für ein progressiveres und ein wirklich faires Handelsregime gegenüber. Jenseits von NAFTA 2.0: Für eine progressive Handelspolitik für Mensch und Planet wurde in Zusammenarbeit des Canadian Centre......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN