Navigation Menu
×
×

ECOSOC

UN ECOSOC

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung erhielt 2013 Beraterstatus beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (Economic and Social Council, kurz: ECOSOC). Nichtregieungsorganisationen mit beratendem Status haben Zugang zum Wirtschafts- und Sozialrat, seinen untergeordneten Gremien sowie zu anderen Einrichtungen und Veranstaltungen der UNO. Der Wirtschafts- und Sozialrat, der 1946 von den Vereinten Nationen 1946 gegründet wurde, beschäftigt sich mit wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen und ist für 70 Prozent der personellen und finanziellen Ressourcen der UNO verantwortlich.

NEWS / EVENTS

Reinhold Möller

STECKT DIE ENERGIEWENDE IN SCHWIERIGKEITEN?

Dieses neue TUED-Arbeitspapier beschäftigt sich mit der Krise der europäischen Energieversorgung in Gemeinden, Nachbarschaften und Genossenschaften. Hier haben Initiativen für kommunale Energie die größten Fortschritte gemacht, doch stehen sie nun einer unsicheren Zukunft gegenüber. Die Autor*innen und Organisator*innen von TUED, Sean Sweeney, John Treat und Irene HongPing Shen,...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

Reinhold Möller

STECKT DIE ENERGIEWENDE IN SCHWIERIGKEITEN?

Dieses neue TUED-Arbeitspapier beschäftigt sich mit der Krise der europäischen Energieversorgung in Gemeinden, Nachbarschaften und Genossenschaften. Hier haben Initiativen für kommunale Energie die größten Fortschritte gemacht, doch stehen sie nun einer unsicheren Zukunft gegenüber. Die Autor*innen und Organisator*innen von TUED, Sean Sweeney, John Treat und Irene HongPing Shen, erklären, wie dies passieren konnte und warum. TUED (Trade Unions for Energy Democracy) ist eine Initiative mit mehreren Partnern, die vom in......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN