Navigation Menu

NEWS / EVENTS


RLS−NYC UNTERSTÜTZT INDIGENE FRAUEN AUF DEM UNPFII
Ständiges Forum der UNO für indigene Fragen - NYC

MADRE events final

Das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung kooperiert mit MADRE , einer NGO, die sich für die Rechte und Anliegen von Frauen einsetzt. Wir organisieren gemeinsam ein Projekt, in dem eine Gruppe von Vertreterinnen indigener Frauen zur Beteiligung an verschiedenen Veranstaltungen am Rande des Ständigen Forums der Vereinten Nationen für indigene Angelegenheiten (UNPFII) vom 20. bis 31. Mai 2013 in New York City eingeladen wird.

Die Teilnahme an zwei öffentlichen Veranstaltungen, am Montag dem 21. Mai bei der UNO und am Donnerstag dem 23. Mai bei UNICEF, gibt diesen Frauen die Möglichkeit, über geschlechtsspezifische Gewalt in indigenen Gemeinden zu sprechen und ihre Fähigkeiten zur Ausbildung von Frauen, die sich mit solchen Problemen beschäftigen, zu fördern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite sowie die Website der UNPFII.

Hier geht es zu einem Bericht über dieses Projekt auf Servindi. Auf Spanisch – en español.

NEWS / EVENTS

THE GREEN NEW DEAL(S) THE WORLD NEEDS NOW

Register here....
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

THE GREEN NEW DEAL(S) THE WORLD NEEDS NOW

Register here. ...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN