Navigation Menu

WIE ER LERNTE, DIE BOMBE ZU LIEBEN

Von Christine Hong. Auf ungewohnt offene Weise hinterfragte die amerikanische Öffentlichkeit während der letzten Monate die US-Außenpolitik. Jetzt, wo das Festland der Vereinigten Staaten theoretisch in die Reichweite nordkoreanischer Atomwaffen gerückt ist, wagte man erstmals auch aus nordkoreanischer Perspektive einen Blick auf das eigene...

WEITERLESEN

DIE FÜCHSE IM HÜHNERHOF

Von James A. Paul. Als vor über siebzig Jahren die Vereinten Nationen gegründet wurden, sahen die siegreichen Alliierten in der Organisation die Krönung ihrer Nachkriegsordnung. Die UNO würde den Frieden sichern, der mit enormen Opfern ungeheuer teuer erkauft worden war. An seiner Spitze sollte der Sicherheitsrat stehen – dominiert von...

WEITERLESEN DOWNLOAD VOLLTEXT

NEWS / EVENTS

CALL FOR PAPERS: „BLACK RADICALISM“ IN DEN USA

Der „schwarze Radikalismus“ (Black Radicalism) in Amerika hatte viele verschiedene Spielarten, doch eine Frage war immer richtungsweisend: Es ging darum, wie das Leid der (ehemaligen) Sklaven – der Afroamerikaner in den USA – in eine bessere Zukunft gewendet werden könnte. Obschon einige der Antworten auf diese Frage durchaus utopisch klangen, so wiesen sie doch alle eine gewisse Radikalität auf. Black Radicalism in den Vereinigten Staaten bezieht sich daher...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

CALL FOR PAPERS: „BLACK RADICALISM“ IN DEN USA

Der „schwarze Radikalismus“ (Black Radicalism) in Amerika hatte viele verschiedene Spielarten, doch eine Frage war immer richtungsweisend: Es ging darum, wie das Leid der (ehemaligen) Sklaven – der Afroamerikaner in den USA – in eine bessere Zukunft gewendet werden...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

BARBARA SUKOWA


Die gefeierte Schauspielerin Barbara Sukowa (Rosa Luxemburg; Hannah Arendt) sprach mit der Journalistin Amber A’Lee Frost und der Filmemacherin Annelise Ogaard über ihre Vorbereitungen auf die Rolle der Rosa Luxemburg sowie ihre Arbeit und Freundschaft mit Regisseurin Margarethe von Trotta.

FEIER ZUM 150-JÄHRIGEN JUBILÄUM VON MARX‘ „KAPITAL“


Aufzeichnung unserer Veranstaltung zum 150-jährigen Jubiläum von Karl Marx‘ „Das Kapital“ mit David Harvey, Nancy Holmstrom und Ajay Singh Chaudhary.

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN