Navigation Menu

«WEITER SO» IN UNSICHEREN ZEITEN

Zwei Monate vor den Bundestagswahlen zeigt sich: Anders als in vielen Ländern der Europäischen Union stehen in der Bundesrepublik Deutschland die Zeichen auf Kontinuität. Die politischen und wirtschaftlichen Eliten haben es hier während und nach der Finanz- und Wirtschaftskrise sowie der Krise der Europäischen Währungsunion nach 2008 vermocht, größere...

WEITERLESEN DOWNLOAD VOLLTEXT

PARIS BRENNT

Von James P. Hare. Mit seiner Entscheidung, aus dem Pariser Klimaschutzabkommen in aller Form auszusteigen, hat Trump langen Monaten scheinbarer Unentschlossenheit ein Ende gemacht. Zwar hebt sein Rückzug das Abkommen, das ja nach wie vor fast alle Länder dieser Erde umfasst, nicht auf – schwer vorstellbar allerdings, dass ein ohnehin...

WEITERLESEN

NEWS / EVENTS

RLS–NYC SUCHT EINE/N PROJEKTMANAGER/IN

The Rosa Luxemburg Stiftung, Inc. is the U.S. affiliate of the Rosa Luxemburg Stiftung, an internationally operating, progressive non-profit institution for civic education funded by the German federal government. The Foundation’s New York Office opened in fall 2012. It serves two major tasks: to work on issues concerning the United Nations, including collaboration with people and political representatives from the Global South, and to work with U.S. and Canadian progressives in...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

RLS–NYC SUCHT EINE/N PROJEKTMANAGER/IN

The Rosa Luxemburg Stiftung, Inc. is the U.S. affiliate of the Rosa Luxemburg Stiftung, an internationally operating, progressive non-profit institution for civic education funded by the German federal government. The Foundation’s New York Office opened in fall 2012. It...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

VIKTOR ORBÁN UND DIE RADIKALE RECHTE IN UNGARN


Kristóf Szombati, Schriftsteller und Aktivist aus Budapest, spricht über die Charakteristika eines „Hybridregimes“, Migration und den Aufstieg der radikalen Rechten in Ungarn. Ein Beitrag von unserer Veranstaltung „Strategien gegen die extreme Rechte“ vom 15. bis 17.Juni in Stony Point, New York.

BARBARA SUKOWA


Die gefeierte Schauspielerin Barbara Sukowa (Rosa Luxemburg; Hannah Arendt) sprach mit der Journalistin Amber A’Lee Frost und der Filmemacherin Annelise Ogaard über ihre Vorbereitungen auf die Rolle der Rosa Luxemburg sowie ihre Arbeit und Freundschaft mit Regisseurin Margarethe von Trotta.

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN