Navigation Menu

DIE ANDAUERNDE UNTÄTIGKEIT

Von Sean Sweeney. Seit Jahrzehnten treffen sich die Regierungen der Welt mit dem Ziel, ein weltweites Abkommen zur Reduktion von Treibhausgasemissionen zu schließen um gemeinsam gegen den Klimawandel vorzugehen. An dieser Herausforderung sind die jahrelangen Verhandlungen bisher jedoch gänzlich gescheitert. In Bezug auf die enorme politische...

WEITERLESEN DOWNLOAD VOLLTEXT

WHO CARES?

Von Nancy Folbre – Der neoliberale Kapitalismus scheint sich nicht um Pflegearbeit zu scheren. Ob es sich um die Fürsorge für alte Menschen, Kinder oder psychisch Kranke handelt: Pflegearbeit ist entweder miserabel oder gleich gar nicht bezahlt. Professionelle Pflegekräfte gehören zu den am wenigsten geschützten und am meisten...

WEITERLESEN DOWNLOAD VOLLTEXT

NEWS / EVENTS

EXIT GHOST? 25 JAHRE NACH DEM MAUERFALL

Die Öffnung der Berliner Mauer am 9. November 1989 bleibt auch eine Generation nach Ende des Kalten Krieges und der deutschen Vereinigung ein einschneidendes historisches Ereignis. Wie hat die Zeit seit 1989 das Leben Ost- und Westdeutscher und die politische Kultur Deutschlands beeinflusst? Während der öffentliche Diskurs nahelegt, dass die junge Generation sich wenig für das Erbe der DDR interessiert und vor allem nach vorne blickt, möchte das New Yorker Büro der...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Flickr
  • RSS Feed

NEWS / EVENTS

EXIT GHOST? 25 JAHRE NACH DEM MAUERFALL

Die Öffnung der Berliner Mauer am 9. November 1989 bleibt auch eine Generation nach Ende des Kalten Krieges und der deutschen Vereinigung ein einschneidendes historisches Ereignis. Wie hat die Zeit seit 1989 das Leben Ost- und Westdeutscher und die...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

DIE RENAISSANCE ROSA LUXEMBURGS


Mit Jason Schulman (Lehman College, CUNY), Neferti X. M. Tadiar (Barnard College), Raphaële Chappe (Brooklyn Institute for Social Research) und Stefanie Ehmsen (Rosa Luxemburg Stiftung—New York Office).

EINE NEUE WELTHANDELSORDNUNG?


Ben Beachy (Public Citizens Global Trade Watch), Frank Deppe (Professor für Politikwissenschaft, Marburg) und Albert Scharenberg (RLS–NYC) diskutieren die Verhandlungen über TTIP und TPP.

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND
DIE ZUKUNFT DER ARBEIT
SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION
POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN
GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN