Navigation Menu

NEWS / EVENTS


ABENTEUER IN RADIKALER THEORIE UND PRAXIS
Workshop Reihe - 7. Dez, 10:30 - Oakland, California

National Day Laborer Organizing Network, instagram.com/daylaborernetwork

Das New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung präsentiert einen von Organizers geleiteten Workshop zur Erarbeitung von Rahmenplänen und Instrumenten für die Arbeit zur politischen Bewusstseinsbildung.

Abenteuer in radikaler Theorie und Praxis ist ein dreitägiger Workshop der auf die Bildung einer lebendigen Bewegung für soziale Gerechtigkeit abzielt. Ausgehend von den Erfahrungen aus der lokalen Basisarbeit von Kairo bis Los Angeles sowie der Theorie von Stuart Hall, wird dieser Workshop das Rüstzeug von Aktivisten, Sozialarbeitern und Organizers erweitern.

Moderatorinnen und Moderatoren des Workshops:

Artnelson Concordia hat in der Kampagne gearbeitet, die ethnische Studien an den Schulen von San Francisco verankert hat. Er lehrt US-Geschichte und ist Teil des Pilotprojektes für ethnischen Studien an der Balboa High School. Artnelson hat Unterrichtspläne zur Entkolonisierung für Hunderte von Schülerinnen und Schülern erarbeitet.

Shimaa Helmy ist eine Aktivistin aus Kairo, Ägypten. Sie ist von der ersten Stunde bei den ägyptischen Aufständen im Januar 2011 dabei gewesen und hat seitdem Märsche, Demonstrationen und Proteste organisiert. Shimaa nutzt Videomaterial, um ihre eigene Geschichte und die Geschichte ihres Volkes zu erzählen.

Vivian Yi Huang ist Direktorin für Kampagnen und Organisation am Asian Pacific Environmental Network (APEN). Sie organisiert gemeinsam mit Immigranten, um eine starke Organisation für Gerechtigkeit aufzubauen.

Reyna Wences wurde 2010 als eine von vier Studentinnen ohne Papiere bei einem Sitzstreik vor dem Büro des US-Senators John McCain festgenommen und lenkte damit öffentliche Aufmerksamkeit auf den DREAM Act, der die Rechte von jungen Einwanderern in den USA zum Gegenstand hat. Sie ist Mitbegründerin der in Chicago ansässigen „Liga für die Rechte jugendlicher Einwanderer“ und hat Aktionen im ganzen Land organisiert.

Workshop-Reihe
10:30 – 14:30, Samstag, 7. Dezember 2013
Betti Ono Gallery: 1427 Broadway – Oakland, Californien, USA
Die Teilnahme an disem Workshop-Reihe ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und Anmeldung erforderlich.

Diese Veranstaltung ist Teil der dreiteiligen „Abenteuer in Theorie und Praxis“, die sich an Organizers aus sozialen Bewegungen, Erzieher und Sozialarbeiter richtet und am 5., 7. und 8. Dezember stattfindet. Diese Reihe ist Produkt einer Zusammenarbeit des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit der School of Unity and Liberation (SOUL).

NEWS / EVENTS

Flickr s_volenszki (CC BY-NC 2.0)

THE US-CHINA TRADE WAR

Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar....
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

Flickr s_volenszki (CC BY-NC 2.0)

THE US-CHINA TRADE WAR

Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar. ...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN