Navigation Menu

NEWS / EVENTS


EIN BLOCK, ABER UNSERE WELT: AUFBAU EINER GLOBALEN PLATTFORM FÜR DAS RECHT AUF STADT
14. Juli 2017 - New York City

Flickr - Right to the City Alliance

Fotos von dieser Veranstaltung hier. Was genau ist das Recht auf Stadt? Welches Verhältnis hat es sowohl zu international-agierenden als auch lokalen Organisationen? Vernetzt euch mit Wohninitiativen und Menschenrechtsorganisationen aus New York und der ganzen Welt, um mehr über die Globale Plattform für Recht auf Stadt zu lernen und darüber zu diskutieren, wie wir uns in unserer gemeinsamen Arbeit gegenseitig unterstützen können.

Ein Block, aber unsere Welt: Aufbau einer globalen Plattform für das Recht auf Stadt
Eine Diskussion mit Vertreter_innen von der globalen Plattform für Recht auf Stadt, Picture the Homeless, des „Recht-auf-Stadt“-Bündnisses und der Huairou Kommission.

Freitag, 14. Juli 2017
17h – 19h
The New School University Center
Starr Foundation Hall, 63 Fifth Ave, New York City

Eine Veranstaltung von der Globalen Plattform für Recht auf Stadt, The New School´s Global Urban Futures program und der Rosa-Luxemburg-Stiftung – New York Büro.

Anmeldung hier.

Download des Flyers hier.

NEWS / EVENTS

Flickr/Ryan Lejbak

WINTERSPIELE IN PYEONGCHANG: DISKUSSIONSRUNDE & PUBLIC VIEWING

Politische Intrigen, Event-Kapitalismus und ein Schlaglicht auf Korea Mit der Wahl Pyeongchangs als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018 wird Südkorea nicht nur zum Schauplatz sportlicher, sondern auch politischer Kämpfe. Die diesjährigen Winterspiele finden vor dem Hintergrund erhöhter militärischer Spannungen zwischen den USA und Nordkorea, von...
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

NEWS / EVENTS

Flickr/Ryan Lejbak

WINTERSPIELE IN PYEONGCHANG: DISKUSSIONSRUNDE & PUBLIC VIEWING

Politische Intrigen, Event-Kapitalismus und ein Schlaglicht auf Korea Mit der Wahl Pyeongchangs als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018 wird Südkorea nicht nur zum Schauplatz sportlicher, sondern auch politischer Kämpfe. Die diesjährigen Winterspiele finden vor dem Hintergrund erhöhter militärischer Spannungen zwischen den USA und Nordkorea, von Korruptionsvorwürfen gegen das Inernationale Olympische Komitee und dem Ausschluss Russlands wegen systematischen Dopings statt. Wie werden sich diese geopolitischen Spannungen auf die Winterspiele auswirken? Welche Rolle......
WEITERLESEN

STAY UP TO DATE
Newsletter abonnieren

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

FOLLOW US
Sozialismus in Sozialen Netzwerken

GLOBALE MATCH UND WIDERSTAND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT SOZIALE BEWEGUNGEN UND EMANZIPATION POLITISCHE ANALYSEN UND ALTERNATIVEN